Eishockey bei Magenta Sport startet wieder

0
1310
© Telekom
Anzeige

Der Saisonstart der Penny DEL 2020/21 wurde bis Mitte Dezember verschoben. Bei der Teleom gibt es dennoch bereits ab November umfangreiches Eishockeyprogramm zu sehen.

So steht vom 5. bis 8. November in Krefeld der Deutschland Cup mit der deutschen Nationalmannschaft sowie Norwegen und Lettland auf dem Programm, teilt die Telekom mit. Magenta Sport zeigt alle Partien des Turniers live.

Ab dem 11. November startet für alle DEL-Fans der Magenta Sport Cup. In Gruppe A treffen die Teans der Krefeld Pinguins, Düsseldorfer EG, Grizzlys Wolfsburg und Pinguins Bremerhaven aufeinander. In Gruppe B EHC Red Bull München, Schwenninger Wild Wings, Adler Mannheim und die Eisbären Berlin. Die DEL-Teams stehen sich dabei erstmals wieder im direkten Wettbewerb gegenüber, nachdem die Saison im März abgebrochen werden musste.

Bereits am 6. November überträgt Magenta Sport zudem den Saisonstart der DEL 2 mit dem Derby Löwen Frankfurt gegen Kassel Huskies. Magenta Sport zeigt dann an den darauf folgenden sechs Sonntagen jeweils ein Top-Spiel aus der DEL um 17 Uhr.

Eishockey in 2020 LIVE bei MagentaSport im Überblick:

-  ab 5. November: Deutschland Cup in Krefeld mit den Nationalteams Deutschland, Norwegen, Lettland. Der DEB prüft aktuell die Option eines vierten Teilnehmers. 
-  Ab 6. November: 7 Topspiele der DEL2: Auftakt mit Spiel Löwen Frankfurt gegen Kassel Huskies 
-  ab 8. November DEL2 Regelprogrammierung sonntags 17:00 Uhr 
-  ab 11. November: MagentaSport Cup mit Adler Mannheim, Eisbären Berlin, Pinguins Bremerhaven, Grizzlys Wolfsburg, Schwenninger Wild Wings, EHC Red Bull München, Krefeld Pinguins und Düsseldorfer EG  

Bildquelle:

  • Eishockey_MagentaSport4: © Telekom

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum