Erneut Pferd gestorben – Dustin Hoffmanns Serie „Luck“ abgesetzt

6
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem bei den Dreharbeiten für die zweite Staffel der starbesetzten Drama-Serie „Luck“ erneut ein Pferd gestorben ist, hat der Sender HBO nun die Produktion komplett abgesetzt. Bereits während der Arbeiten zur ersten Staffel mussten zwei Pferde nach schweren Unfällen getötet werden.

Anzeige

Die aufwändig produzierte Serie mit Dustin Hoffmann und Nick Nolte geriet Anfang des Jahres erstmals ins Visier von Tierschützern, nachdem im Abstand von wenigen Monaten zwei Pferde bei Rennunfällen so schwer verletzt wurden, dass sie getötet werden mussten (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Wie „The Guardian“ am Donnerstag berichtete, ereignete sich der neueste Unfall zwar nicht während der Dreharbeiten, sei aber nun der Anstoß, die Produktion komplett einzustellen.
 
Es sei trotz hoher Sicherheitsstandards nicht zu garantieren, dass in der Zukunft keine weiteren Unfälle passieren, ließ der Sender verlauten. Daher hätten sich die Produzenten David Milch und Michael Mann gemeinsam mit HBO darauf geeignet, die Produktion mit sofortiger Wirkung und endgültig zu beenden. Es sei noch unklar, ob die bereits produzierten Folgen der zweiten Staffel im Fernsehen ausgestrahlt werden. Die erste Staffel läuft noch bis zum 25. März auf HBO, bisher mit eher mäßigem Erfolg.

HBO war nach dem Tod der ersten beiden Pferde harscher Kritik seitens der Tierschutzorganisation Peta ausgesetzt, welche den Sender beschuldigte, keine ausreichenden Sicherheitsstandards durchzusetzen. Zu den Todesumständen desdritten Tiers, welches vor wenigen Tagen starb, gab der Sender erneut eine Untersuchung in Auftrag. Das Pferd hatte sich aufgebäumt und war nach hinten gefallen, als es von einem Pfleger zum Stall geführt wurde. Dabei zog es sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass es eingeschläfert werden musste. [sv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Erneut Pferd gestorben - Dustin Hoffmanns Serie "Luck" abgesetzt Der Anstoß dürfte er daran liegen: Und ich dachte noch, HBO produziert nur Qualität. Na ja, für Sky Atlantic die erste Bewährungsprobe, ob man sich traut, diese "Tierquälersendung" hier zu zeigen?
  2. AW: Erneut Pferd gestorben - Dustin Hoffmanns Serie "Luck" abgesetzt Ich dachte immer, Pferde verenden. Bald bekommen sie dann noch die letzte Ölung.
  3. AW: Erneut Pferd gestorben - Dustin Hoffmanns Serie "Luck" abgesetzt Irrtum. Die läuft auf wie geplant auf TNT Serie
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum