Esther Sedlaczek übernimmt heute weitere Sendung

2
729
sether sedlaczek
Die Neue an Schweinsteigers Seite: Esther Sedlaczek. Bild: ARD/Nadine Dilly
Anzeige

Die viel beschäftigte Sportjournalistin Esther Sedlaczek hat einen weiteren Job. Die 36-Jährige arbeitet nun auch für den Bayerischen Rundfunk.

Anzeige

Ihren Einstand als Moderatorin der BR-Sendung „Blickpunkt Sport“ gibt sie nach Angaben des Senders an diesem Sonntag ab 21.45 Uhr.

Esther Sedlaczek wird langsam aber sicher zur Allzweckwaffe der ARD

Die zuvor bei Sky tätige Sedlaczek präsentiert seit August vergangenen Jahres bei der ARD die „Sportschau“ und wird auch bei der Fußball-WM als Moderatorin tätig sein. Zuletzt war sie für das Erste als Moderatorin bei den European Championships im Einsatz und seit Kurzem auch den „Quizduell-Olymp“ im Ersten. Dort beerbte Sedlaczek Jörg Pilawa (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Beim „Blickpunkt Sport“ gehört sie zum Moderationsteam mit Julia Scharf und Markus Othmer. (dpa/bey)

Bildquelle:

  • df-esther-sedlaczek: ARD
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. Na hoffentlich wird das jetzt nicht zu inflationär. Damit kann man sich auch seinen guten Ruf beschädigen. Weniger ist fast immer mehr.
  2. Einfach nicht schauen, dann wirds nicht zuviel Wenn ich mal am Samstag, oder Sonntag in die Sportschau gucke, ist meißt die Wellmer vor Ort. Allgemein rege ich mich, im Gegensatz zu manch anderen, wenig über die Quali von Sportkommentatoren auf. Es sei denn es wird extrem amateurhaft:X3: Blickpunkt Sport is doch ne Sendung, die eh meißt znterhalb des Weißwurstäqutoras geschaut wird. Denk ich mal. Von daher hab ich noch keinen Sedlaczek- Overkill
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum