„Fack ju Göthe 3“ heute zum ersten mal im Free-TV

11
3064
© 2017 Constantin Film Verleih GmbH

Der dritte Teil der Kino-Erfolgsreihe mit Elyas M’Barek ist am Karfreitag zum ersten mal im frei empfangbaren TV zu sehen: Sat.1 zeigt die Komödie im Feiertags-Abendprogramm.

Was für viele Schüler und Eltern momentan wie das Paradies klingt, ist für Zeki Müller (Elyas M’Barek) und seine verhaltensauffälligen Elftklässler der blanke Horror. Im finalen Teil der „Fack Ju Göhte“-Trilogie muss die Goethe-Gesamtschule ums Überleben kämpfen:

Schaffen es Rektorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) und ihr Lehrerkollegium nicht, den schlechten Ruf der Schule binnen vier Wochen hinzubiegen, droht die Schließung. Vor allem der Ex-Kriminelle Zeki Müller muss seine hoffnungslose Bande in Rekordzeit fit fürs Abi machen.

Sat.1 zeigt „Fack Ju Göhte 3“ am Karfreitag, 10. April 2020, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Bildquelle:

  • fackju3: Constantin Film Verleih GmbH

11 Kommentare im Forum

  1. Gucke lieber Klassiker zum Feiertag: bei ZDFneo heute Abend lauter gute Agatha Christie Verfilmungen.
  2. Schon der 2. Teil war eine für uns sehr sehr schlecht. Den 3. Teil haben wir nach 15 Minuten abgeschaltet. Proletenfilm , unterste Schublade.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum