„Fernsehgarten“ und „Immer wieder sonntags“ starten wieder: Diese Stars kommen

12
4560
Fernsehgarten oder Immer wieder sonntags
"Fernsehgarten" oder "Immer wieder sonntags"? Aus der Luft gesehen, gar nicht so leicht zu erraten. Die Auflösung: Es handelt sich sogar um die alte "Immer wieder sonntags"-Arena im Europa-Park, die einer Achterbahn weichen musste. © SWR/Willi Walter

Die familienfreundlichen Sonntagsshows von ARD und ZDF – „Fernsehgarten“ und „Immer wieder sonntags“ heute (7. Mai) in eine neue Saison.

Stefan Mross "Immer wieder sonntags"
Stefan Mross lässt es nicht nur „Immer wieder sonntags“ krachen. Seine ARD-Karriere stand kürzlich erst auf der Kippe wegen eines Strafbefehls gegen ihn (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). © SWR/Andreas Braun. Bildrechte: mediensegel.de

Stefan Mross meldet sich heute mit „Immer wieder sonntags“ ab 10 Uhr live aus der Arena in Rust bei Freiburg zurück. „In zwölf Live-Sendungen begrüßt der Moderator viele Gäste aus der bunten Schlagerwelt und hält neben jeder Menge gute Laune auch einige Überraschungen bereit“, berichtete am Mittwoch der zuständige Südwestrundfunk. In der ersten Folge darf sich das Publikum unter anderem auf Hansi Hinterseer, Semino Rossi, Daniel Sommer, Andy Borg, Ronja Forcher, Patrick Lindner, Marie Reim, Nicole, Julia Lindholm, Die Fetzig’n aus dem Zillertal und Miguel Gaspar freuen.

„Fernsehgarten“ und „Immer wieder sonntags“ gehen sich aus dem Weg

zdf Fernsehgarten, Andrea Kiewel; © obs/ZDF/Sascha Baumann
Beim ZDF ist hingegen ab sofort sonntags wieder „Kiwi-Time“, wenn der „Fernsehgarten“ an diesem Wochenende wieder zurückkehrt. © obs/ZDF/Sascha Baumann

Ebenfalls an diesem Sonntag, aber etwas später, um 12 Uhr, beginnt auch für den „ZDF-Fernsehgarten“ seine neue Saison im Außenstudio auf dem Mainzer Lerchenberg. Moderatorin Andrea Kiewel kommt an 19 Sonntagen mit dem Klassiker auf die Mattscheibe. Zum Auftakt erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer ein „atemberaubender Rekordversuch in 30 Meter Höhe“, so das ZDF am Mittwoch. Stand-up-Comedy hat dabei Bülent Ceylan zu bieten.

Zu den Musikgästen gehören unter anderen Giovanni Zarrella, die Prinzen, Wolkenfrei alias Vanessa Mai, Loona, Joey Heindle, Haiduccii, Trong und Alexander Eder.

Wie es in den nächsten Wochen beim „Fernsehgarten“ weiter geht, ist in diesem DF-Artikel nachzulesen.

Bildquelle:

  • df-stefan-mross-immer-wieder-sonntags: SWR
  • fernsehgarten: obs/ZDF/Sascha Baumann
  • df-immer-wieder-sonntags-arena: SWR

12 Kommentare im Forum

  1. Musikmäßig sind mir die Stars im Kiwis ZDF-Fernsehgarten lieber als beim St. Mross. Dort ist es eher "volksdümmlich".
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum