Finale Staffel von „Professor T.“ startet im ZDF

0
764

Matthias Matschke schlüpft ein letztes Mal in die Rolle des virenängstlichen Professors Jasper Thalheim und löst düstere Verbrechen. Im ZDF läuft die letzte Staffel von „Professor T.“ im Mai.

Vier neue Fälle warten auf den Kriminalpsychologen, die es aufzuklären gilt. Die erste der neuen Folgen mit dem Titel „Die Zeugin“ führt den Professor beispielsweise zu einem in Untersuchungshaft sitzenden Drogenboss, nachdem die Leiche einer durch den Türspion ihrer Wohnung erschossenen Frau gefunden wurde. Auch die dunkle Vergangenheit seiner eigenen Familie dringt ans Tageslicht, als Jasper Thalheim in der Lokalzeitung vorgeworfen wird, als Kind seinen Vater umgebracht zu haben.

Hauptdarsteller Matthias Matschke sagte, die neuen Folgen würden zwar alle einen abgeschlossenen Fall behandeln, aber dennoch auf seltsame Weise zusammenhängen. Die blauen Handschuhe, die Markenzeichen des Professors, habe er übrigens inzwischen auch privat als Marotte zu schätzen gelernt, da sie den Nebeneffekt haben würden, dass man sich nicht dauernd ins Gesicht fasst.

Das ZDF zeigt die finalen Folgen der Kriminalserie ab dem 15. Mai um 20.15 Uhr. Bereits eine Woche vorher ist die Staffel in der ZDF Mediathek zu sehen.

Bildquelle:

  • ProfessorT: obs/ ZDF/ Willi Weber

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum