Flutkatastrophe: ZDF ändert heute Programm

2
437
zdf spezial
© obs/ZDF/Corporate Design
Anzeige

Das ZDF nimmt am heutigen Dienstag kurzfristig einen Themenabend zur Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands ins Programm.

Ab 20.15 Uhr und bis nach Mitternacht stehen die Unwetterkatastrophe, ihre Folgen und ihre Ursachen in mehreren Sendungen im Fokus.

Um 20.15 Uhr beginnt der ZDF-Themenabend mit der „ZDFzeit“-Doku „Trauer, Zerstörung, Hilfe – Die Tage nach der Flut“. Anschließend, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich auch „frontal“ mit der Hochwasserkatastrophe.

Nach dem „heute journal“ um 21.45 Uhr geht Harald Lesch um 22.15 Uhr in der Sondersendung „Leschs Kosmos Spezial – Wetterextreme: das neue Normal?“ unter anderem den Fragen nach, ob solche Wetterextreme angesichts der Klimakrise zum Normalfall werden und ob sich genau beziffern lässt, welchen Anteil die Klimakrise an der Entstehung einzelner Wetterextreme hat.

Im Anschluss an „Leschs Kosmos“ sendet das ZDF um 22.45 Uhr ein 90-minütiges „Markus Lanz – Spezial“ zur Unwetterkatastrophe. Darin spricht Markus Lanz unter anderen mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens, Klimaforscher Mojib Latif und der Expertin für Stadtentwicklung Lamia Messari-Becker.

Quelle: ZDF

Bildquelle:

  • zdf spezial logo: obs/ZDF/Corporate Design

2 Kommentare im Forum

  1. Seit März schaue ich nur noch stichprobenweise. Wenn also etwas nicht planbares kommt, bekomme ich nichts davon mit.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum