Handball-WM: Hauptrunden-Spiele der Deutschen live in ARD und ZDF

0
976
Sportschau im Ersten © WDR
© WDR
Anzeige

Zwei Livespiele der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptrunde der Handball-WM laufen aktuell im Ersten. Am Wochenende übernimmt außerdem das ZDF.

Anzeige

Am Donnerstag, 19. Januar, gibt es ab 17.45 Uhr (Anwurf um 18 Uhr) live die Begegnung Deutschland gegen Argentinien aus Kattowitz im Ersten und in der ARD Mediathek zu sehen. Am Montag, 23. Januar, folgt außerdem der Abschluss der Hauptrunde mit dem Spiel der Deutschen gegen Norwegen. Sendestart im Ersten und der Mediathek ist um 20.15 Uhr. Der Anstoß folgt eine Viertelstunde später.

Beide Übertragungen werden dabei auch mit Audiodeskription und Live-Untertitelung angeboten. Alle drei deutschen Hauptrunden-Spiele gibt es außerdem im Audio-Livestream auf Sportschau.de und in der ARD Audiothek zu hören, so die ARD.

Handball-WM am Samstag im ZDF

Das zweite Hauptrundenspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen die Niederlande gibt es in der Zwischenzeit live im ZDF zu sehen. Start ist am Samstag, 21. Januar, zur Primetime um 20.15 Uhr. Katrin Müller-Hohenstein wird das „sportstudio live“ aus Kattowitz moderieren. Im Anschluss an die Übertragung übernimmt ab 22.15 Uhr „das aktuelle sportstudio“, unter anderem auch mit einem Blick auf das aktuelle Fußball-Geschehen.

Quelle: ARD – Das Erste, ZDF

Bildquelle:

  • Sportschau-Logo: © WDR
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum