„Let’s Dance 2021“-Finale heute im TV und online

0
889
Let's Dance ab sofort auch in UHD
© TVNOW / Stefan Gregorowius
Anzeige

Heute Abend ist es soweit: RTL zeigt das Finale von „Let’s Dance 2021“. Sehen kann man es im TV, online auf TVNow oder in der TVNow App.

Bereits zum 14. Mal hieß es dieses Jahr bei RTL „Let’s Dance“. Und auch dieses Jahr kämpfen bei der Tanzshow wieder 14 Promis um den Titel „Dancing Star“. Im letzten Jahr konnte sich Lili Paul-Roncalli durchsetzen und wurde „Dancing Star 2020“. Heute Abend wird sich zeigen, welcher Promi den Titel mit nach Hause nehmen kann.

Die Promis

In diesem Jahr dabei waren Ex-„Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer, Profiboxer Simon Zachenhuber und Schauspieler Erol Sander. Bereits ausgeschieden sind zudem Sängerin Senna Gammour, Supermodel Kim Riekenberg und TVNow-Moderatorin Lola Weippert. Außerdem waren Country-Sängerin Ilse DeLange, Auma Obama und Ex-DSDS-Star Vanessa Neigert dabei. Sportredakteur Kai Ebel und Schlagersänger Mickie Krause versuchten ebenso ihr Glück.

Renata Lusin tanzt bei „Let’s Dance“ mit Rúrik Gíslason

GZSZ-Star Valentina Pahde, „Prince Charming“ Nicolas Puschmann und WM-Liebling Rúrik Gíslason sind die frei Finalisten. Die Profi-Tanzpartnerin von Letzterem, Renata Lusin, überraschte zuletzt mit ihrem „Playboy“-Cover (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Die Jury

Und auch dieses Jahr ist die „Let’s Dance“-Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González wieder für die Beurteilung zuständig. Joachim Llambi, dessen Urteile häufig gefürchtet werden, ist bereits seit der ersten Staffel von „Let’s Dance“ dabei.

Let's Dance
Die „Let’s Dance“-Jury

An seiner Seite sitzt seit der vierten Staffel Profitänzerin Motsi Mabuse. Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez kam 2013 Teil dazu. Zudem moderiert Victoria Swarovski nun zum vierten mal zusammen mit Daniel Hartwich die Show.

Das Finale

RTL zeigt das „Let’s Dance“-Finale am heutigen Freitag, 28. Mai, um 20.15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung ist die Sendung im RTL-Live-Stream auf TVNow zu sehen. Verpasste Sendungen kann man sich darüber hinaus auch auf TVNow nachträglich ansehen.

Weitere Informationen zu „Let’s Dance 2021“ gibt es außerdem im „Let’s Dance“-FAQ von RTL.

Bildquelle:

  • renatalusin: Stefan Gregorowius/ TVNow
  • rtlld: TVNOW / Stefan Gregorowius
  • letsdance: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert