Heute bei ZDFzeit: Burgercheck mit Nelson Müller

18
1037
© obs/ZDF/Lars Döring
Anzeige

Sind vegetarische Alternativen schmackhafter als ein Burger aus Fleisch? Dieser und anderen Fragen geht Sternekoch Nelson Müller heute Abend bei ZDFzeit nach.

Vegetarische und vegane Produkte liegen im Trend. Selbst große Fastfood-Ketten verkaufen Veggie-Burger und auch Supermärkte und Discounter bieten zunehmend Fleisch-Ersatzprodukte an. Doch sind sie leckerer und gesünder als Fleisch? „Nelson Müllers großer Burger-Check“ stellt die in Deutschland immer beliebter werdenden Veggie-Alternativen auf den Prüfstand und vergleicht sie nach Kriterien wie Gesundheit, Nachhaltigkeit und Preis.

Besonders „rotes“ Fleisch war in den letzten Jahren in Verruf geraten, unter anderem Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu begünstigen. Um herauszufinden, ob sich die Gesundheitswerte verbessern, lässt Nelson Müller Probanden wochenlang unter ärztlicher Beobachtung Fleischersatzprodukte essen. Die ZDFzeit-Dokumentation von Chritian David lässt jedoch auch die Herstellung nicht außen vor: Welche unappetitlichen Zutaten in so manchen Veggie-Burgern zum Einsatz kommen, zeigt Produktentwickler Sebastian Lege. Er führt vor, wozu die Lebensmittelindustrie die Hilfsstoffe braucht, und erklärt, wie groß die Gewinnspanne für die Hersteller ist.

„Nelson Müllers großer Burger-Check“ läuft heute Abend, um 20.15 Uhr, im ZDF und steht bereits seit 9 Uhr in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.

Bildquelle:

  • DF_ZDF_nm: obs/ZDF/Lars Döring

18 Kommentare im Forum

  1. Vegane Burger sind aber (ernährungspsychologisch) nicht besser, nur weil sie aus pflanzlichen Stoffen bestehen. Eher schlechter, durch die ganzen Zusatzstoffe, und Verarbeitungsdichte. Besser einmal im Monat Burger mit richtiger Rinderquetsche, als 4 mal die Teile als vegane Variante.
  2. Das ist die blanke Chemie. Wenn man kein Fleisch mag, warum sollte man dann einen Veganen Ersatz mögen?!
  3. Frage das die Veganer...(y) Wenn es die nicht gäbe, gäbe es keinen Markt für Beyond Bürger und ähnlichen Schrott.
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum