Relegation: Heute das letzte Mal für lange Zeit deutscher Live-Fußball

4
1045
Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

Deutschland war das erste Land, in dem nach der Corona-Pause wieder Profi-Fußball gespielt wurde. Dadurch sind wir jetzt am heutigen Abend auch schon durch mit Live-Fußball für diese Saison.

Das Relegationsrückspiel zur 2. Bundesliga zwischen Ingolstadt und Nürnberg wird an diesem Samstag von DAZN, Prime und im ZDF live übertragen. Für Amazon wird es, wie berichtet, gleichzeitig auch schon wieder der Abschied von bewegten Live-Fußball-Bildern.

Anpfiff ist um 18.15 Uhr. Nürnberg konnte das Hinspiel mit 2:0 für sich entscheiden. Der Zweitligist geht dadurch mit einem beruhigenden Polster ins Auswärts-Rückspiel in Ingolstadt. Der Außenseiter muss sich derweil ganz schön strecken, wenn er die verbliebene, kleine Chance noch am Schopfe packen will.

Internationaler Fußball aus Spanien, Italien und England ist natürlich noch weiterhin bei DAZN und Sky live zu sehen. Für Deutschland ist ab heute jedoch erstmal Schluss bis Anfang August die fünf noch im Europapokal vertretenen Vereine wieder ins Geschehen eingreifen.

Die neue Bundesligasaison soll laut Mitteilung der DFL vom Vortag erst am 18. September wieder den Betrieb aufnehmen.

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-2: © Maxisport - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum