„Heute-Show“ kehrt heute aus der Winterpause zurück

2
9303
oliver welke heute-show
© obs/ZDF/Sascha Baumann
Anzeige

Oliver Welke begrüßt die Zuschauer zur ersten „Heute-Show“ des Jahres. Zudem meldet sich Jan Böhmermann mit dem „ZDF Magazin Royale“ zurück.

Heute Abend um 22.30 Uhr gibt es nach der Winterpause ein Wiedersehen mit der „Heute-Show“ im ZDF. Zur ersten Ausgabe im frisch renovierten Studio begrüßt Moderator Oliver Welke vertraute Gäste wie Carolin Kebekus und Matthias Matschke sowie Olaf Schubert und Till Reiners.

Nachdem der „Heute-Show“ ohne Trump eine verlässliche Gag-Quelle flöten geht, bleibt Oliver Welke dennoch mehr als optimistisch. „Wir freuen uns trotz alter Nachrichtenlage auf die neue Staffel und versuchen jede Woche mindestens ein Thema zu finden, das nichts mit Viren zu tun hat“, verspricht Welke seinem Publikum. Stattdessen widmet sich die „Heute-Show“ neben dem Dauerbrenner-Thema Coronapandemie daher den deutschen Beziehungen zu den USA unter Joe Biden und dem Kampf der AfD gegen den Verfassungsschutz.

Staffelstart von „ZDF Magazin Royale“

Anschließend um 23 Uhr begrüßt Jan Böhmermann die Zuschauer zum Auftakt der neuen Staffel „ZDF Magazin Royale“. „Als Teambuilding-Maßnahme waren wir Anfang Januar alle in Ischgl zum Skifahren, seitdem sind alle super motiviert. Es tat so gut, beim Après-Ski dieses verdammte Corona einfach mal zu vergessen!“, freut sich Jan Böhmermann hustend auf die bevorstehende Staffel.

Darüber hinaus greift die Late-Night-Satire abseits des tagesaktuellen Polit-Geschehens auch große, gesellschaftlich relevante Themen auf und stößt Debatten an. In wöchentlichen Ausgaben des „ZDF Magazin Royale“ können die Zuschauer wieder in den Genuss von Satire und Livemusik mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld kommen.

Bildquelle:

  • hs2021: obs/ZDF/Sascha Baumann

2 Kommentare im Forum

  1. Endlich wieder da und die Sendung war klasse, genauso auch das ZDF Magazin Royale, das ich heute sogar noch etwas besser fand, als die "heute - show".
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum