„House of the Dragon“ startet mit Dolby-Atmos-Support

7
786
Key Visual zu House of the Dragon, der Vorgeschichte von Game of Thrones
Key Visual zu House of the Dragon, der Vorgeschichte von Game of Thrones
Anzeige

Bei Sky sind alle Folgen der ersten Staffel von „House of the Dragon“ ab nächster Woche direkt verfügbar – und das mit bestem Dolby-Atmos-Klang.

Anzeige

In der Nacht zum 22. August ist die erste Episode des sehnlichst erwarteten Prequels zu „Game of Thrones“ nur auf dem Streamingdienst Wow (in Österreich Sky X, in der Schweiz Sky Show) sowie über Sky Q abrufbar und ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen.

Fans können die zehn Episoden in UHD und Dolby Atmos – mit bestem Ton und in gestochen scharfen Bildern, kräftigeren Farben und mit einem erhöhten Kontrast – genießen. Voraussetzung ist ein UHD-fähiges Fernsehgerät sowie ein Sky Q Receiver. Pro Woche gibt es immer montags eine neue Folge, wahlweise auf Deutsch oder im Original und mit zuschaltbaren Untertiteln auf Deutsch oder Englisch.

„House of the Dragon“: „Game of Thrones“-Spinoff basiert auf dem Roman „Fire & Blood“

Basierend auf George R.R. Martins Roman „Fire & Blood“ erzählt die Serie die Geschichte des Hauses Targaryen, 200 Jahre vor „Game of Thrones“. Alle Staffeln von „Game of Thrones“ sind derzeit auf dem Streamingdienst Wow sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel: „Disney+, Prime Video, Wow: Diese Streamingdienste lohnen sich im September 2022„.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. Glaube ich erst wenn ich es sehe dass alle Folgen sofort verfügbar sind. In den USA kommt jede Woche EINE Folge, da wird man in DE nicht direkt alles auf einmal veröffentlichen.
  2. Vermutlich ist gemeint das alle Folgen wöchentlich direkt mit der US VÖ verfügbar sein werden. :whistle:
  3. Clickbait oder wie das heißt. Entweder direkt alle folgen oder wöchentlich eine. Wobei letzteres der Fall sein duerfte. Digitaldernsehen ist leider echt herunter gekommen die Jahre über.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum