Impro-Comedy-Serie „Andere Eltern“ bald bei ZDFneo

0
239
Andere Eltern
© ZDF/Frank Dicks
Anzeige

Das Schlimmste am Elternsein? „Andere Eltern“ – so der Titel der Comedy-Serie, die nächste Woche bei ZDFneo startet. Auch im Netz kann man sie sehen.

Nachdem sie im letzten Jahr bereits bei TNT Comedy lief, kommt die Impro-Comedy-Serie „Andere Eltern“ jetzt auch ins Free-TV. Dabei dreht sich alles um Mütter und Väter, die eine neue, „bessere“ Kindertagesstätte eröffnen wollen.

Die siebenteilige erste Staffel ist am Dienstag, 10. August, ab 23.15 Uhr in ZDFneo zu sehen. Und ab Mittwoch, 11. August, 10 Uhr, bis Freitag, 8. Oktober, ist sie dann auch in der ZDFmediathek abrufbar.

Eine eigene Kita gründen – warum nicht?

Zweifachmama Nina (Lavinia Wilson) und ihr Mann Jannos (Jasin Challah) erwarten Kind Nummer drei. Weil Nina aber keine Lust mehr hat, auf einen Platz in einer Kindertagesstätte zu warten, will sie eine gründen. Doch der Andrang ist groß und so treffen einige Großstadt-Eltern und Mütter und Väter in spe aufeinander.

Hohe Ideale und bröckelnde Fassaden

Immer mit dabei ist Ninas Mutter Ini (Johanna Gastorf), die das Vorhaben für eine Doku mit der Kamera begleitet. Alltäglicher Wahnsinn sowie zermürbende Diskussionen und pedantische Vollzeitväter stehen so auf dem Plan. Schließlich zeigen die Aufnahmen das eher beschränkte Weltbild der vermeintlich so liberalen und ökologisch bewussten Individuen.

Und während die Eröffnung der neuen Kita immer näher rückt, bröckeln die Fassaden der Paare immer mehr. Einiges kommt so zu Tage, womit niemand gerechnet hätte.

Improvisation pur

Fun Fact: Zu Beginn der Dreharbeiten von „Andere Eltern“ kannten die Schauspielerinnen und Schauspieler den Verlauf der Geschichte nicht. Denn die Rollen waren nur skizziert und wurden von den Darstellerinnen und Darstellern vor laufender Kamera improvisiert. Zum Cast gehören unter anderem Nadja Becker, Serkan Kaya und Daniel Zillmann.

Zweite Staffel „Andere Eltern“ bei ZDFneo

ZDFneo zeigt die achtteilige zweite Staffel gleich im Anschluss an die erste Staffel. Nämlich ab Dienstag, 7. September, 23.15 Uhr, wöchentlich in Doppelfolgen. Die zweite Staffel ist außerdem von Donnerstag, 12. August, bis Donnerstag, 7. Oktober, in der ZDFmediathek abrufbar.

Bildquelle:

  • andereeltern2: ZDF/Frank Dicks

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum