In UHD HDR: Eurosport und HD Plus präsentieren ultrascharfe French Open

0
4244
© yossarian6 - Fotolia.com
© yossarian6 - Fotolia.com
Anzeige

Eurosport und HD Plus zeigen im September und Oktober die Roland-Garros French Open bereits zum dritten Mal in Folge in ultrabrillanter Bildqualität.

Vom 27. September bis 11. Oktober wird Eurosport 4K auf UHD1 by HD Plus alle Matches, die auf dem Center Court Philippe-Chatrier stattfinden, in UHD-Qualität mit HDR übertragen. Damit können sich Fans auf 15 Tage Tennis und rund 120 Stunden Live-Action, inklusive der Halbfinal- und Finalspiele, in gestochen scharfer Qualität freuen.

Das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres musste Corona-bedingt vom Juni in den Herbst verlegt werden. Trotz Hygieneauflagen und ähnlichem ganz nah dran am Geschehen sind UHD-TV-Nutzer mit HD-Plus-Zugang. Dort kann man die ausgewählten Matches auf dem Event-Kanal Eurosport 4K auf UHD1 by HD Plus in ultrascharfer Qualität mit HDR – ohne Werbeunterbrechungen und mit deutschem Kommentar.

Das Finale der Frauen wird am 10. Oktober um 15 Uhr, das Endspiel der Männer am 11. Oktober zur gleichen Zeit, zu sehen sein.

Bildquelle:

  • Tennis: © yossarian6 - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum