2. Staffel „Welt Talk“ startet mit Spahn und Wagenknecht

1
457
Jan Philipp Burgard Anton Hofreiter Sarah Wagenknecht Jens Spahn
©WeltN24 GmbH/ WELT Nachrichtensender
Anzeige

Jan Philipp Burgards „Welt Talk“ startet heute mit dem Thema „Gefahr für Deutschlands Wohlstand?“ in die zweite Staffel. Zu Gast sind Anton Hofreiter, Jens Spahn und Sahra Wagenknecht.

Anzeige

Zum Start der zweiten Staffel diskutiert TV-Chefredakteur Jan Philipp Burgard die vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges und der nachwirkenden Corona-Pandemie wachsende Gefahr für Deutschlands Wohlstand: Wie teuer wird die Energiekrise? Reicht das Entlastungspaket aus? Drohen soziale Unruhen? Zu Gast im Welt-Talkstudio sind Anton Hofreiter (Bündnis 90/Die Grünen), Jens Spahn (CDU/CSU) und Sahra Wagenknecht (Die Linke).

Der „Welt Talk“ beschäftigt sich mit den Wirtschaftsfolgen des Ukraine-Krieges

Der Nachrichtenkanal Welt verzeichnete mit der ersten Staffel von Jan Philipp Burgards „Welt Talk“ nach eigenen Angaben die höchsten Einschaltquoten eines Talk-Formats in der Geschichte des Senders. Die erste Staffel war geprägt durch die Invasion der Ukraine und zeichnete sich durch hochkarätige Gäste wie Bundeskanzler Scholz, Finanzminister Lindner und CDU-Chef Merz aus. Die aktuelle Ausgabe wird heute live um 17 Uhr auf dem Welt Nachrichtensender sowie im Livestream auf welt.de und in der Welt-TV-App ausgestrahlt.

Quelle: Welt Nachrichtensender

Bildquelle:

  • Welt Talk: WELT Nachrichtensende
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Und da laden die allen ernstes dieses Frau ein ? Was soll da vernünftiges raus kommen ? Laut ihr ist doch eh die Nato schuld ???
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum