Joko & Klaas moderieren ab heute „Galileo“ bei ProSieben

0
282
Joko und Klaas gegen ProSieben
© ProSieben - Das vorliegende Bild stammt aus der Berichterstattung der vierten Staffel "Joko & Klaas gegen ProSieben" 2021
Anzeige

Im Gameshow-Duell „Joko & Klaas gegen ProSieben“ hat dieses Mal am Dienstag der Sender gewonnen. Das bedeutet: Das beliebte Blödel-Duo müssen ab heute „Galileo“ moderieren.

Anzeige

ProSieben triumphiert zum Auftakt der neuen Staffel von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ am Dienstagabend über seine Angestellten Winterscheidt und Heufer-Umlauf, jetzt müssen sich die Beiden ganz in den Dienst des Senders stellen. Ab heute Mittwoch, den 19. Oktober, moderiert das Duo bis einschließlich Freitag das Wissensmagazin „Galileo“ (19.05 Uhr) auf ProSieben.

„Joko & Klaas gegen ProSieben“ läuft wieder dienstags um 20.15 Uhr

In mittlerweile fünf Staffeln haben sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in der Spielshow „Joko & Klaas gegen ProSieben“ verschiedensten Prominenten-Duos gestellt. Gewinnen die beiden, bekommen sie 15 Minuten freie Sendezeit am Folgetag auf ProSieben, innerhalb derer sie machen können, was sie wollen. Bisher nutzten Winterscheidt und Heufer-Umlauf ihre Siege für Blödeleien oder auch Mal politische Statements. Diese 15 Minuten werden allerdings nicht online zur Verfügung gestellt und nur einmalig auf ProSieben ausgestrahlt. Am Dienstag, den 18. Oktober, hat dieses Mal der Sender ProSieben gewonnen und darf ihnen getreu den Spielregeln eine Strafe auferlegen. Diese Strafe beinhaltet die bereits erwähnte Moderation der Sendung Galileo von Mittwoch bis Freitag diese Woche.

Quelle: ProSieben

Bildquelle:

  • jokoklaasgegenprosieben: ProSieben
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert