„Kalkofes Mattscheibe“-Spezial heute bei Tele 5

0
1072
©obs/ TELE 5/ Sven Knoch für TELE 5
Anzeige

Tele 5 zeigt heute eine Spezial-Ausgabe von „Kalkofes Mattscheibe“ von und mit Oliver Kalkofe. Der Parodist arbeitet sich diesen Karfreitag an einem Worst-of der letzten zwölf Monate in TV und Internet ab.

Der Lockdown soll zum „Frohlockdown“ werden. In einer speziellen Ausgabe der „Kalkofes Mattscheibe“ parodiert Oliver Kalkofe am heutigen 2. April ab 20.15 Uhr auf Tele 5 wie gewohnt die schlimmsten, die seltsamsten und die fürchterlichsten Inhalte aus Fernsehen und Internet. Angekündigt ist, dass der Karfreitag somit zum Kalkfreitag werden soll.

Oliver Kalkofe ist heute Abend auf Tele 5 wieder in seiner Paradedisziplin zu sehen.

Das Best-of, das in diesem Falle eher zu einem Worst-of des Entertainments werden könnte, verspricht Kalkofe-Fans alles das zu bieten, was das geschundene Fernsehherz nach dem Lockdown heilen lässt. Angekündigt sind unter Anderem schräge Frisuren, Waschstraßen-Wahnsinn für zuhause und ein bajuwarisches Biergarten-Kumpel-Einmaleins.

Dazu folgt im Anschluss ab 23.05 Uhr das Spezial mit „Making-of Kalkofes Mattscheibe“ ein Blick hinter die Kulissen des Parodie-Formats. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann sich auch auf neue Folgen der Sendung „SchleFaZ – die Schlechtesten Filme aller Zeiten“ mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten freuen – ab Freitag (9. April) geht es hier wöchentlich um 22.10 Uhr weiter.

Hier geht es zum separaten DF-Artikel inklusive Übersicht aller „SchleFaZ“-Filme der Frühjahrsstaffel.

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert