Ruth Moschner ab heute mit neuer Primetime-Show

6
842
Ruth Moschner in
Foto: SAT.1/Marc Rehbeck
Anzeige

Die neue Primetime-Kochshow „Kühlschrank öffne dich!“ will bei Sat.1 in die Kühlschränke der Deutschen blicken und überlegen, was sich daraus zaubern lässt. Ruth Moschner moderiert.

Anzeige

Was hat Deutschland im Kühlschrank? Und wie lässt sich daraus etwas Köstliches kochen? Wie schmeckt ein Essen aus einem Lebensmittel-Sammelsurium aus Gurken, Hähnchenkeulen, Zartbitter-Schokolade, Grüner Soße, Eiern und Apfelmus? Genau vor dieser Frage steht Profikoch Alexander Kumptner in der neuen Prime-Time-Kochshow „Kühlschrank öffne dich!“ in Sat.1: „Da machst Du den Kühlschrank auf, stehst vor einem Haufen von Lebensmitteln, die null zusammenpassen, und sollst dann unter Zeitdruck Gerichte zaubern, die auch noch Leuten schmecken sollen, die Du nicht kennst und deren Vorlieben Du nur aus ein paar Hinweisen erahnen kannst. Das ist echt eine ganz neue Liga!“

Ruth Moschner darf sich mal wieder in Primetime versuchen

Gemeinsam mit der „The Taste“-Finalistin Hanna Reder soll sich der Spitzenkoch aus Wien den Herausforderern Ali Güngörmüs und Richard Rauch stellen. Wer am Ende den Koch-Wettbewerb gewinnt, entscheiden die Besitzerinnen und Besitzer der jeweiligen Kühlschränke, kündigt Sat.1 an. Moderiert werden die sechs Primetime-Shows dabei von Ruth Moschner.

In den kommenden Episoden kreuzen mit dem Team Kumptner/Reder laut Sender folgende Herausforderinnen und Herausforder ihre Kochlöffel: Viktoria Fuchs, Max Strohe, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Johann Lafer, Lisa Angermann, Robin Pietsch, Anthony Sarpong, Frank Buchholz, Pia-Engel Nixon und Christoph Rüffer.

„Kühlschrank öffne dich! – Das Duell der Kochprofis“, sehen Sat.1-Zuschauer erstmals heute um 20.15 Uhr. Parallel kann man die Folgen auch auf Joyn streamen.

Text: Sat.1/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • kuehlschrank-oeffne-dich-df: SAT.1/Marc Rehbeck
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Was soll man dazu noch sagen? Die leben offensichtlich in einer komplett anderen Welt als ich.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum