Liebe oder Geld? 2. Staffel „Paradise Hotel“ startet vorab auf TV Now

0
251
© TVNOW / Frank Fastner / Roland Possler
Anzeige

Die große Liebe oder doch das große Geld? Morgen startet die 2. Staffel der RTL-Dating-Show „Paradise Hotel“ vorab auf TV Now.

Das „Paradise Hotel“ empfängt wieder Flirt-willige Gäste: Im Auftakt der 2. Staffel geht es für zehn Singles ins traumhafte Mexiko. Dort haben sie nicht nur die Chance auf die große Liebe, sondern auch auf das große Geld. Die einzige Regel des TV-Now-Originals lautet: Wer alleine bleibt, muss gehen.

Wie der Einzug ins „Paradise Hotel“ und die erste Partnerwahl verlaufen, können TV-Now-User bereits ab morgen in der Auftaktfolge sehen.

Und das passiert in der ersten Folge: Frisch im Paradies angekommen, steht bereits die Partnerwahl an. Anhand von Videobotschaften der Jungs dürfen sich die Mädels ihren Zimmergenossen für die erste Nacht aussuchen. So entscheidet sich Michelle (25) aus Wuppertal zum Beispiel für den 28-jährigen Kölner David.

Chelly (23) aus Swisstal begründet ihre Entscheidung folgendermaßen: „Ich habe mich für Yücel entschieden, weil das Auge immer mitisst. Man isst ja auch keine Pizza, wenn da Schimmel drauf ist.“

Doch die Zeit ist knapp: Junggeselle Nummer 11 Omar ist plötzlich auch dabei. Da dieser bei der ersten Paarzeremonie Immunität genießt, könnte sich eine der Ladys doch noch für ihn entscheiden.

Kandidaten im „Paradise Hotel“

Außerdem: Am Ende der ersten Partynacht gibt es einen heißen Tanz von Tobias für Luisa. Der 21-Jährige aus Bochum stellt klar: „Ich bin eine Mischung aus Bachelor und Playboy.“ Und Andreas (26) aus Neuendettelsau, der sich selbst als „Bad Boy mit Herz“ würde wohl alles für seine Traumfrau tun: „Eine Frau hat bei mir nicht viel zu tun im Haushalt.“

Immer wieder ziehen neue Singles ein, im Gegenzug müssen jedoch andere das Hotel verlassen. Nur zwei Paare landen im Finale und dann wird sich zeigen, was ihnen wichtiger ist.

Entscheidet sich das Siegerpärchen für die Liebe, teilen sich beide die Gewinnsumme von 20.000 Euro. Sollte für einen der beiden allerdings am Ende das Geld attraktiver sein, geht der oder die andere mit leeren Händen nach Hause. 

Die zweite Staffel „Paradise Hotel“ wurde im Frühjahr, noch vor der Corona-Krise, in Mexiko produziert.

RTL strahlt die elf Episoden der Reality-Show „Paradise Hotel“, moderiert von Angela Finger-Erben, ab 30. Juni, immer dienstags gegen 23 Uhr aus. Auf TV Now ist die erste Folge für die User bereits ab morgen, Dienstag, 16. Juni, verfügbar.

Bildquelle:

  • paradisehotel: TVNow
  • paradiseshow: TVNOW / Frank Fastner / Roland Possler

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum