Luke Mockridges Comedy-Weihnachtsfeier heute bei Sat.1

8
565
Die Luke! Greatnightshow: Sat.1 Weihnachtsfeier heute Abend
© SAT.1/Steffen Wolff
Anzeige

In der weihnachtlichen Sonderausgabe von „Luke! Die Greatnightshow“ stimmt der Gastgeber zusammen mit Hella von Sinnen, Christoph Maria Herbst und weiteren Gästen auf die Festtage ein.

Luke Mockridge lädt zu einer der wenigen Weihnachtsfeiern dieses Jahres. Doch nicht alle Gäste sind scheinbar gern gesehen: Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder wollen sich auf die Party schleichen – aber Luke gibt den „Kevin allein zuhaus“ und wehrt die Eindringlinge ab.

Zusammen mit Nico Santos gibt der Gastgeber seine persönlichen Hits des Jahres zum Besten. Santos hat auch den Song „Don’t Wanna Go Home“ für Lukes frisch gecastete Band 4OUR geschrieben – mit diesem Debütsong steht die Band heute Abend auf der Bühne. Nicht die letzte musikalische Einlage: Auch die Band „Brooklyn Bridge“ soll bei dieser Weihnachtsfeier ein Ständchen geben.

Christoph Maria Herbst zeigt Luke außerdem, wie man mit ungewollten Geschenken umgeht. Und auch Vanessa Mai und Oli P. sind zur „Sat.1 Weihnachtsfeier“ geladen.

Im Anschluss Martina Hills X-Mas Show

Wer nach Luke Mockridges Weihnachtsfeier noch nicht genug von Comedy hat, kann sich danach noch „Die Martina Hill Show – X-Mas Edition“ zu Gemüte führen. Darin geht es um die alljährlichen Herausforderungen zum Fest der Liebe, wie Lichterketten, Schwiegermütter und quengelnde Kinder.

Als Larissa testet Martina Hill die Arbeit in einer Parfümerie und als Jenny Silverstick wird sie in einem Tattoo-Studio tätig. Außerdem verrät die Comedian den größten Weihnachtswunsch von „Sarah aus Spandau“ und veröffentlicht als „Die Amigas“ ein neues Album. Na dann, frohe Weihnachten!

„Luke! Die Greatnightshow: Die Sat.1 Weihnachtsfeier“ am Montag, 21. Dezember, um 20.15 Uhr bei Sat.1.

„Die Martina Hill Show – X-Mas Edition“ am Montag, 21. Dezember, um 22.45 Uhr bei Sat.1.

Bildquelle:

  • luke greatnightshow weihnachtsfeier: sat.1

8 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum