Mega-TV-Comeback für Susan Sideropoulos

12
1473
Susan Sideropoulus und Daniel Fehlow - Leon RTL
Foto: Florian Reick
Anzeige

Es ist wohl die größte TV-Überraschung in diesem Herbst. Susan Sideropoulos (40) kehrt in den Kosmos von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurück:

Die Schauspielerin übernimmt eine Hauptrolle für RTL und TV Now (demnächst RTL+) im GZSZ-Spin-off „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst„. In ihrer „GZSZ“-Rolle war Susan Sideropoulos mit Leon Moreno (gespielt von Daniel Fehlow) verheiratet. Ein gemeinsames Kind krönte ihre Liebe. Doch bei einem schrecklichen Auto-Unfall verunglückte Verena Koch tödlich.

Ob Susan in dem „GZSZ“-Spin-off als tote Verena zurückkehren wird oder in einer anderen Rolle, bleibt noch ein Geheimnis. Aber schon jetzt steht fest: Die erste Begegnung der beiden Serien-Lieblinge wird es in sich haben.

Bei „GZSZ“ waren Fehlow und Sideropoulos verheiratet

Ab dem heutigen 13. September steht Susan Sideropoulos an der Ostsee endlich wieder zusammen mit Daniel Fehlow vor der Kamera der UFA Serial Drama Produktion für die komplette Staffel von „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“. Eine sensationelle Rückkehr nach dem tragischen Serientod bei GZSZ!

Als Geschäftsfrau Verena Koch war Susan Sideropoulos von Februar 2001 bis August 2011 in Deutschlands Daily Nr. 1 zu sehen. Sie gehörte damals bei den Fans zu den beliebtesten Schauspieler:innen im Ensemble. Bis heute wird sie auf ihre Rolle angesprochen, bis heute ziert sie regelmäßig die Cover der TV-Magazine, bis heute ist sie gerngesehener Gast in Talksendungen und den ganz großen TV-Shows der Nation.

Statements:

Susan Sideropoulos: „Das Leben schreibt oft die verrücktesten Geschichten: Ich freue mich wahnsinnig, nach 10 Jahren endlich wieder mit Daniel Fehlow aka Leon Moreno vor der Kamera zu stehen. Mit ihm gemeinsam hatte ich viele Jahre lang bei den GZSZ-Drehs immer den Spaß meines Lebens und jetzt mit ‚Leon – Glaub nicht alles, was du siehst‘ hat das Schicksal uns wieder zusammengeführt. Ich bin sehr auf diese spannende Reise gespannt!“

Daniel Fehlow: „Der Abschied von Susan bei GZSZ war tränenreich – nicht nur laut Drehbuch, sondern auch für mich als Kollege. Wir haben uns seitdem zwar nicht aus den Augen verloren, doch dass ich nun wieder mit Susan vor der Kamera stehe, ist natürlich großartig!“

Quelle: RTL

Bildquelle:

  • df-susan-sideropoulus-daniel-fehlow-leon: RTL

12 Kommentare im Forum

  1. Mega Comback, und dann ein GZSZ Spin Off, gehts nicht ein bischen kleiner ? Wird sicher genauso floppen, wie Sunny, das war ja GZSZ + Scripet Reality, und legte ne Bruchlandung hin Dann gibts noch "nihat" und nun "leon", alles wieder um TVNow zu puschen. Denn würde ich nicht mal umsonst haben wollen
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum