Michelle muss „Let’s Dance“ vorzeitig verlassen

0
1571
Foto: RTL/ Stefan Gregorowius
Anzeige

RTL hat am Mittwoch den vorzeitigen Ausstieg von Schlagersängerin Michelle bei „Let’s Dance“ verkündet. Eine Nachfolge ist bereits gefunden.

Anzeige

Nicht nur Corona wirbelt die Besetzung der diesjährigen „Let’s Dance“-Staffel ordentlich durcheinander: Wie RTL im Netz ankündigte, muss die Sendung ab dieser Woche auf den nächsten Promi verzichten. Schlagersängerin Michelle wird aufgrund von Rückenproblemen nicht mehr an der Tanzshow teilnehmen können, so RTL. Michelle hatte sich in den vergangenen Wochen gemeinsam mit Profitänzer Christian Polanc den prüfenden Blicken der Fachjury und des TV-Publikums gestellt.

Für die kommenden Wochen sei Sport für die Sängerin nun jedoch laut ärztlicher Anordnung tabu, erklärt der Sender. Für Michelle rückt stattdessen die Politikerin Caroline Bosbach mit Profitänzer Valentin Lusin nach. Beide mussten das Tanzparkett eigentlich bereits in Show 5 verlassen. Die nächste Ausgabe von „Let’s Dance“ gibt es live bei RTL am Freitagabend um 20.15 Uhr zu sehen.

Bildquelle:

  • michelle-lets-dance: RTL/ Stefan Gregorowius
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert