Nachrichtensender Welt mit neuer Sendestruktur

9
1099
welt nachrichten © WeltN24 GmbH
© WeltN24 GmbH
Anzeige

Der Nachrichtensender Welt sendet neuerdings zwischen 6 und 20 Uhr einen veränderten Programmablauf.

Anzeige

Seit März 2020 hat der ehemals als N24 bekannte Nachrichtensender Welt die Länge seiner Livestrecke nahezu verdoppelt und sendet werktäglich mindestens 14 Stunden live. Seit dem gestrigen 13. Dezember strukturiert Welt seine Livestrecke neu in vier Elemente: 6 bis 9 Uhr „Die Welt am Morgen“, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr „Welt Newsroom“, 12 bis 14 Uhr „Die Welt am Mittag“ und von 17 bis 20.05 Uhr „Die Welt am Abend“.

Bildrechte: WeltN24 GmbH

Die neue Sendestruktur beim Nachrichtensender Welt im Detail

Mit „Die Welt am Morgen“ startet Welt aus dem modernsten Nachrichtenstudio Europas zwischen 6 und 9 Uhr in den Tag, gibt einen Überblick über die Themen, die das aktuelle Geschehen bestimmen und Orientierung für das, was ansteht.

Von 9 bis 12 Uhr entwickelt sich der Nachrichtentag. In „Welt Newsroom“ schaltet Welt zu seinen Reportern vor Ort, überträgt wichtige Pressekonferenzen. Im Studio ordnen Experten das aktuelle Geschehen ein und auf den LED-Screens werden Entwicklungen und Zusammenhänge erläutert.

Ab 12 Uhr gibt es eine erste Zusammenfassung des aktuellen Geschehens und Interviews zu den Top-Themen. Kompakt und inklusive der Entwicklungen an den Börsen.

Zwischen 14 und 17 Uhr folgt erneut „Welt Newsroom“.

Was war heute wichtig und was wird morgen Thema sein? „Welt am Abend“ fasst zwischen 17 und 20.05 Uhr inklusive Börse zusammen und blickt auf das, was morgen wichtig wird. Die besondere Perspektive auf das bestimmende Thema des Tages bieten Gäste wie Stefan Aust, Ulf Poschardt, Dagmar Rosenfeld. Meinungsstark und hintergründig zugleich.

Quelle: Welt

Bildquelle:

  • Welt_3: © WeltN24 GmbH
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. Es ist ja löblich, zumindest werktags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr nur Nachrichten zu senden. Aber warum lässt man ausgerechnet die Prime Time aus?
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum