„Mayfair Witches“: Bei Sky wird es ab heute schaurig

0
1077
Alexandra Daddario
© 2022 AMC Network Entertainment LLC. All Rights Reserved.

Die Serienschmiede AMC hat sich vor allem mit „The Walking Dead“ hervorgehoben. Ihr neues Pferd im Stall heißt „Mayfair Witches“ und kommt exklusiv zu Sky.

Die Horrorserie „Mayfair Witches“ stammt aus dem fantastischen Universum von Bestseller-Autorin Anne Rice („Interview with the Vampire“). Ab 31. März erfolgt der Start in der linearen Ausstrahlung auf Sky Atlantic. Über Sky Q sowie den Streamingdienst Wow ist die neue Serie zeitgleich auf Abruf verfügbar. Im Mittelpunkt steht eine junge Neurochirurgin, die ihre gefährlichen magischen Kräfte und ihre geheimnisvolle Hexen-Familie entdeckt.

„Mayfair Witches“: Hexen in der modernen USA

Eine brillante Ärztin besitzt übernatürliche Fähigkeiten: Dr. Rowan Fielding (Alexandra Daddario) ist eine engagierte Neurochirurgin in San Francisco und ist es gewohnt, sich als Frau gegen arrogante Vorgesetzte und Kollegen zu behaupten. Doch als ihre Adoptivmutter erneut an Krebs erkrankt und Rowan versucht, sie in einer experimentellen klinischen Studie unterzubringen, hat sie nacheinander eine Auseinandersetzung mit ihrem Chef und dem Studienleiter – und beide brechen plötzlich tot zusammen. Diagnose: ein Aneurysma im Gehirn.

Hat Rowan es verursacht? Verfügt sie über übernatürliche Kräfte? Stehen diese in Verbindung mit ihrer geheimnisvollen biologischen Familie Mayfair? Rowan will in New Orleans mehr über die Mayfairs erfahren und entdeckt, dass die Frauen ihrer Familie seit vielen Jahrhunderten ihr geheimes Wissen weitergeben: sie sind Hexen. Bald muss Rowan sich mit einem gefährlichen Wesen auseinandersetzen, das ihre Familie schon seit Generationen verfolgt.

„The White Lotus“-Star Alexandra Daddario spielt die Hauptrolle

Nach der Horrorserie „Interview with the Vampire“ bringt die US-Produktionsfirma AMC („The Walking Dead“) die nächste Serie aus dem Universum von Anne Rice ins Fernsehen. Die erfahrenen Serien-Masterminds Michelle Ashford und Esta Spalding („Masters of Sex“) inszenieren die Bestseller-Trilogie „Die Mayfair-Hexen“ der Kultautorin als Fantasy-Horro. „The White Lotus“-Star Alexandra Daddario in „Mayfair Witches“ muss sich in der Serie nicht zuletzt gegen allzu menschliche und übernatürliche Alpha-Männer durchsetzen, womit auch die feministischen Untertöne von Anne Rice deutlich werden.

Die erste Staffel wird 8 Episoden beinhalten

Die erste Staffel von „Mayfair Witches“ wird acht Episoden zu je circa 50 Minuten umfassen. Neben Hauptdarstellerin Alexandra Daddario wird auch der aus „Boardwalk Empire“ bekannte Jack Huston mitspielen. Ab 31. März läuft die neue Fantasy-Horrorserie immer freitags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie parallel auf dem Streamingdienst Wow und über Sky Q auf Abruf – wahlweise auf Deutsch oder im Original.

Quelle: Sky Deutschland

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Mayfair Witches: Sky

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum