„Tales of the Walking Dead“: MagentaTV zeigt neue Spin-Off-Serie

1
3925
Gefesselter Mann
Foto: AMC Networks Inc.
Anzeige

Nach „The Walking Dead“ kommen die „Tales of the Walking Dead“: MagentaTV kündigt das Spin-Off für Anfang 2023 an.

Anzeige

„Tales of the Walking Dead“ ist eine neue Spin-Off-Serie zu den erfolgreichen Zombieformaten „The Walking Dead“ und „Fear the Walking Dead“. Mit den Serien wurden die Comics von Robert Kirkman, Tony Moore und Charlie Adlard erfolgreich zum Leben erweckt. Bei der neuen Show handelt es sich nun um eine Anthologie-Serie mit sechs eigenständigen Episoden. Wie die Telekom ankündigt, sollen sich diese sowohl auf neue als auch bereits etablierte Charaktere konzentrieren.

„Tales of the Walking Dead“: Neue Anthologie-Serie

„Jede Episode hat ihren eigenen Ton und Blickwinkel, in jeder Geschichte steht viel auf dem Spiel, und neue, unauslöschliche Charaktere werden mit unerbittlichen, lebensbedrohlichen Entscheidungen und Situationen konfrontiert. Wir sehen die Apokalypse mit anderen Augen und entdecken weitere Welten, Mythen und Geheimnisse von ‚The Walking Dead‘.“, beschreibt der Anbieter die neue Serie.

Als Showrunnerin fungiert bei dem Spin-Off Channing Powell, die bereits Drehbücher für die beiden Vorgängerserien der Zombie-Saga geschrieben hat. Zum Cast gehören derweil Samantha Jane Morton, Olivia Munn, Terry Crews und weitere. Ab dem 19. Februar soll die Anthologie-Serie exklusiv bei MagentaTV in der Megathek zu sehen sein.

Quelle: Telekom, Filmcontact

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Anzeige

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum