Neuer Moderator bei Sky Sport News

0
554
Albert Staudt
Bild: Sky Deutschland
Anzeige

Albert Staudt wird Moderator beim Sportnachrichtensender Sky Sport News. Der ehemalige Oberliga-Kicker aus Hessen verstärkt das Redaktions- und Moderationsteam.

Albert Staudt ist seit dem 1. März neu in der Redaktion des 24-Stunden-Sportnachrichtensenders und wird künftig auch als Moderator für Sky Sport News tätig sein. Erstmals vor der Kamera als Moderator wird er an diesem Donnerstag zu sehen sein, wenn er ab 9 Uhr den Frühreport moderiert.

Für Albert Staudt sei der Job bei Sky Sport News ein echter Traumjob:“Der Sport und insbesondere der Fußball waren schon immer meine große Leidenschaft – erst aktiv auf dem Rasen und später vor der Kamera. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team und darauf, meine Sportbegeisterung mit den Zuschauern teilen zu können.“

Moderationskarussell kommt in Fahrt

Der 38-jährige Wiesbadener, der zu seiner aktiven Zeit in der Oberliga Hessen kickte, produzierte und moderierte seit 2011 das Online-Format „3Ecken1 Elfer – die Fußballsendung für den Amateurfußball“. Darüber hinaus war er in den vergangenen Jahren als freiberuflicher Moderator bei diversen Veranstaltungen rund um das Thema Sport tätig – so auch beim „Tag des Fußballs“, für den DFB-Fanclub und für den 1.FSV Mainz 05. Seit dem Sommer 2018 war er für den FSV Frankfurt auch als Stadionsprecher in der Regionalliga Südwest in Aktion.

Mit der Verpflichtung von Albert Staudt nimmt das aktuelle Moderationskarussell fahrt auf. Der Abschied von Matthias Opdenhövel von der „Sportschau“ sorgte für einiges Stühlerücken in der Branche. Neben der Ausstrahlung im Free-TV ist Sky Sport News unter anderem auch im frei empfangbaren Livestream des Senders auf skysport.de und in der Sky Sport App verfügbar.

Bildquelle:

  • albert staudt sky sport news: Sky Deutschland

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum