Neues zum „X-Factor“-Comeback mit Jonathan Frakes

23
1186
X-Factor Jonathan Frakes RTLZwei
©RTLZwei/ Ara Soudjian
Anzeige

[Update:] Noch dieses Jahr sollen neue Folgen der Kultsendung „X-Factor: Das Unfassbare“ auf RTLZwei laufen mit dem Original-Moderator Jonathan Frakes. Nun gibt es mehr Infos zum Comeback.

Anzeige

In der kommenden TV-Saison 2022/2023 will RTLZwei zahlreiche Neustarts sowie neue Folgen beliebter Formatklassiker ins Rennen schicken. Das betrifft Doku-Soaps, Daily Soaps sowie Dokumentationen, Reportagen, aber auch altbekannte Kult-Shows.

Was es sonst noch neben „X-Factor“ an TV-Klassikern gibt, die RTLZwei neu auflegt, können sie hier nachlesen.

Wer zwischen Ende der 90er und Anfang der 2000er das RTLZwei-Programm verfolgt hat, der wird sich bestimmt noch an „X-Factor: Das Unfassbare“ erinnern. In jeder Folge präsentierte das düstere Mystery-Format verschiedene Erzählungen aus dem Reich des Übernatürlichen. Manche dieser Geschichten basierten auf tatsächlichen Zeugenberichten. Die anderen hatte sich die Redaktion selbst ausgedacht. Das Publikum sollte dann Wahrheit von Lüge unterscheiden. Die Neuauflage soll das Kultformat nun in vorerst acht Folgen wiederbeleben – diese Geschichte ist also wahr!

Die Produktion der neuen „X-Factor“-Folgen startet noch diesen Sommer

Erfreulicherweise wird auch der charismatische Original-Moderator Jonathan Frakes wieder mit an Bord sein. In „Star Trek: The Next Generation“ beziehungsweise „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“ gelangte er an der Seite von Captain Picard als dessen erster Offizier William Riker zu Weltruhm. Inzwischen hat er sich auch einen Namen als Regisseur und Produzent gemacht. Dem „Star Trek“-Franchise ist er bis heute treu geblieben. Aber auch „X-Factor“ zählt zu den Formaten, die Jonathan Frakes groß gemacht haben.

Nun hat RTLZwei bekannt gegeben, dass die Dreharbeiten zu den acht neuen „X-Factor“-Folgen am 1. August starten. Gedreht wird in und um Los Angeles mit amerikanischen Darstellern. Jonathan Frakes wird wie früher in den 1990ern leibhaftig durch die Sendung moderieren. Die Ausstrahlung der neuen „X-Factor“-Staffel auf RTLZwei soll zeitnah nach der Produktion erfolgen, laut vorheriger Ankündigung voraussichtlich im September.

Dann heißt es wieder: „Können Sie Wahrheit und Lüge unterscheiden? Ihr Jonathan Frakes.“

Quelle: RTLZwei

Bildquelle:

  • X-Factor Jonathan Frakes: RTLZwei
Anzeige

23 Kommentare im Forum

  1. Die 90er waren halt das beste Fernsehjahrzehnt. Heute kocht man das Zeug von damals nur noch neu auf. Gibt halt hier und da einige Ausnahmen der letzten 22 Jahre.
Alle Kommentare 23 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum