„Poker Face“: Serienstart mit massig Stars wie Adrien Brody und Nick Nolte

0
764
Natasha Lyonne
©2022 Peacock TV LLC. All rights reserved. / SKy Deutschland

Die neue Krimi-Serie „Poker Face“ von „Knives Out“-Schöpfer Rian Johnson startet exklusiv bei Sky und Wow und lockt mit massivem Star-Aufgebot wie Adrien Brody, Nick Nolte, Ron Perlman oder Chloë Sevigny.

Deutschlandpremiere exklusiv bei Sky und Wow: Die neue Mystery-Crime-Serie „Poker Face“ verspricht Top-Unterhaltung für Krimi-Fans. Das fängt schon damit an, dass Rian Johnson hauptverantwortlich die Serie ins Leben rief und umsetzte. Johnson hat sich vor allem einen Namen gemacht als Autor und Regisseur der beiden „Knives Out“-Filme. Sowohl für „Knives Out – Mord ist Familiensache“ (2019) als auch für „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ (2022) erhielten seine Drehbücher jeweils eine Oscar-Nominierung. Damit ist es wohl schon eine nahezu sichere Bank, dass auch „Poker Face“ spannende Krimi-Rätsel auffahren wird.

Crime-Fans werden „Poker Face“ lieben

Natasha Lyonne
©2022 Peacock TV LLC. All Rights Reserved. – Protagonistin Charlie (Natasha Lyonne) besitzt in „Poker Face“ eine Art siebten Sinn, wenn es darum geht, zu erkennen, ob Menschen lügen

Die erste Staffel von „Poker Face“ umfasst zehn Episoden und stellt die junge Cocktail-Kellnerin Charlie Can (Natasha Lyonne) in den Mittelpunkt. Charlie arbeitet in einem Casino und ist quasi ein wandelnder Lügendetektor. Mit nahezu übernatürlichem Gespür erkennt sie sofort, wenn jemand nicht die Wahrheit sagt. Als Charlies Freundin und Kollegin Natalie unter rätselhaften Umständen zu Tode kommt, wird auch Charlie in eine lebensbedrohliche Verschwörung verwickelt. Infolgedessen muss sie vor ihren Häschern fliehen und reist durch die USA. Dabei wird sie jede Folge mit einem neuen Mordfall konfrontiert, den es aufzuklären gilt.

Stars, Stars und noch mehr Stars

Schon die „Knives Out“-Filme glänzten durch zahlreiche bekannte Hollywood-Stars. „Poker Face“ steht dem in nichts nach. Allein Hautdarstellerin Natasha Lyonne hat sich zum Beispiel mit der Frauenknastserie „Orange Is the New Black“ einen Namen gemacht. Oscar-Gewinner Adrien Brody („Der Pianist“) tritt als der durchgeknallte Casino-Besitzer Sterling Frost auf und niemand Geringers als Ron Perlman („Hellboy“) verkörpert seinen Vater Sterling Frost Senior. Die Liste geht noch endlos weiter mit beispielsweise Jospeh Gordon-Levitt („Inception“), Chloë Sevigny („American Psycho“), Nick Nolte („Kap der Angs“), Cherry Jones („The Village – Das Dorf“), Judith Light („Wer ist hier der Boss?“) oder auch Tim Russ, den „Star Trek“-Kenner noch gut als Tuvok aus „Voyager“ in Erinnerung haben werden.

Adrien Brody
©2022 Peacock TV LLC. All Rights Reserved. – Oscar-Gewinner Adrien Brody mimt in „Poker Face“ den psychopathischen Casino-Boss

Krimi-Unterhaltung der guten alten Schule

Ähnlich wie bei „Knives Out“ hat Serienschöpfer Rian Johnson auch mit „Poker Face“ einen klassischen Whodunit-Krimi im Sinn wie aus vergangenen Jahrzehnten, vermischt mit ein paar Mystery-Elementen. So ist auch die Story selbst in den 1970ern bzw. frühen 1980ern angesiedelt. Das und ein traditionell konzipiertes Handlungsgerüst, welches jede Episode mit dem neuen Rätsel der Woche daherkommt, erinnert wohlig an Kult-Serien wie „Columbo“.

Start bei Sky und Wow: Wo und wann ist „Poker Face“ zu sehen?

Zum 24. April läutet Sky die exklusive Deutschland-Premiere der ersten Staffel von „Poker Face“ ein. Die ersten beiden Folgen werden heute um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic ausgestrahlt. Daraufhin folgt immer montags eine neue Doppelfolge zur selben Sendezeit. Wiederholungen laufen ebenfalls in der linearen Ausstrahlung auf Sky Atlantic und Sky Showcase an den jeweils folgenden Dienstagen, Mittwochen oder Samstagen. In leichter Variation sind auch hier die Sendezeiten auf die Primetime am Abend gelegt. Am 27. Mai sendet Sky Atlantic nochmal die komplette erste Staffel am Stück, beginnend ab 8 Uhr morgens. Parallel zum linearen Start sind alle Episoden von „Poker Face“ auch auf Sky Q und dem Streaming-Dienst Wow abrufbar.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Poker Face: Sky Deutschland

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum