Sky kauft „Der Schwarm“ vom ZDF für Großbritannien

7
2330
Logo "Der Schwarm"
© ZDF/Staudinger+Franke

Die ZDF-Serie „Der Schwarm“ ist international ein Verkaufserfolg: Sky bringt die Serie nun auch nach Großbritannien – Verhandlungen auch in den Vereinigten Staaten.

Der britische Ableger vom Pay-TV-Sender Sky hat sich auf der weltgrößten Fernsehmesse MIPTV im französischen Cannes die Ausstrahlungsrechte gesichert, wie die Vertriebsfirma Beta Film am Montag bekanntgab. Die ZDF-Koproduktion „Der Schwarm“ soll noch dieses Jahr auf dem britischen Kanal Sky Max laufen. Die ZDF Studios und Beta Film hatten die achtstündige Serie zuvor bereits nach Spanien verkauft (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Die Verhandlungen mit einem Interessenten aus den USA befinden sich zudem „in der Endphase“, wie Beta Film berichtete.

Vor Sky UK haben auch schon andere europäische Sender bei der ZDF-Koproduktion „Der Schwarm“ zugeschlagen

Das ZDF hatte das mehr als 40 Millionen Euro teure Projekt mit vielen Partnersendern gestemmt: mit France Télévisions, der italienischen Rai, dem österreichischen ORF, das Schweizer SRF, Hulu Japan und der Viaplay Group. Viaplay steht für die Fernsehmärkte in Skandinavien, in Island, den Niederlanden, dem Baltikum und Polen. „Der Schwarm“ wird also schon jetzt fast in ganz Europa ausgestrahlt werden.

Dreharbeiten zu "Der Schwarm"
Die aufwendigen Dreharbeiten zu „Der Schwarm“ © ZDF/Fabio Lovino

Die Verfilmung des Bestsellers von Frank Schätzing zeigt, wie immer mehr Meeres- und Küstenregionen auf der Erde zum Schauplatz mysteriöser Naturereignisse werden, die viele Menschenleben kosten. In der ZDF-Mediathek ist „Der Schwarm“ im Frühjahr so gut gestartet wie noch keine andere Streamingserie zuvor: In den ersten zwei Wochen nach dem Start verbuchte das Format rund 18 Millionen Abrufe. Linear verfolgten 6,82 Millionen (24,4 Prozent) den Auftakt im ZDF.

Bei der letzten Doppelfolge waren es dann noch 4,58 Millionen (16,4 Prozent).

Bildquelle:

  • df-der-schwarm-dreharbeiten: © ZDF/Fabio Lovino
  • df-der-schwarm-logo: ZDF

7 Kommentare im Forum

  1. Und warum kann das ZDF ihren Geldsarg nicht selbst vermarkten? Und schiebt noch Sky eine Provision zu.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum