„Pretty in Plüsch“: Puppenshow ab heute bei Sat.1

11
317
Pretty in Plüsch
Anzeige

Heute Abend lässt Sat.1 in einer neuen Show die Puppen tanzen. In „Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands“ versuchen Promis und Puppen mit ihrem Singtalent die Herzen der Jury und des Publikums zu erobern.

Sechs Prominente treten gemeinsam mit kreativ ausgeschmückten Puppen gegeneinander an. Mit dabei sind Moderatorin Mareile Höppner, Schauspieler Hardy Krüger Jr., Schauspielerin Janine Kunze, Komiker Ingolf Lück, Reality TV-Star Jessica Paszka  und Tänzer Massimo Sinató. Die Puppen sollen in der Show den Ton angeben und ihren Promi coachen. Dabei geht es vor allem darum, als Duo gut zu funktionieren.

Jede Woche werden bei „Pretty in Plüsch” Performances erprobt und präsentiert. Die Jury gibt dann ihr Urteil ab. Wer in die nächste Runde kommt und für wen die Scheinwerfer ausgehen, das entscheidet allein das Publikum.

Neben Sängerin und “Masked Singer”-Gewinnerin Sarah Lombardi und Schauspieler Hans Sigl wechselt der dritte Juror jede Woche. In der ersten Folge wird DJ Bobo mit von der Partie sein. Moderatorin der Show ist Michelle Hunzicker (DIGITALFERNSEHEN berichtete).

“Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands” läuft ab heute in vier Ausgaben jeden Freitag um 20.15 Uhr auf Sat.1 und auf Joyn.

Bildquelle:

  • prettyinpluesch: Sat.1/Julian Essink

11 Kommentare im Forum

  1. Die Show war so langweilig, lahm und spießig, die hätte auf den ÖR laufen können. Ich hatte genug Hausarbeiten um das nebenbei laufen lassen zu können sonst hätte ich das nicht durchgehalten. Die Quoten waren dementsprechend schlecht und werden nächste Woche noch weiter in den Keller gehen.
  2. Auf Twitter hat auch anscheinend niemand die Regeln kapiert, nach den Kommentaren auch nicht die Moderatiorin der Sendung Nach der neuen Gaga-Gesangsshow muss Sat.1 die eigenen Zuschauer besänftigen
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum