„Promi Big Brother“: Auszug nach doppeltem Regelverstoß

3
706
© Sat.1
Anzeige

Jenny Frankhauser hat das Märchenland der Realityshow gestern Abend freiwillig verlassen.

Big Brother is watching you! Wer bei dieser Sendung mitmacht, muss sich an die Regeln des großen Bruders halten – oder fliegt raus. Gestern Abend in der Live-Show hat Big Brother verkündet, dass Jenny Frankhauser gemeinsam mit Mitbewohnerin Elene Lucia Ameur auf die Nominierungsliste für Freitag gesetzt wird.

Die beiden Märchenwald-Bewohnerinnen hatten sich zuvor gemeinsam auf die Toilette begeben und sogar die Batterien aus ihren Mikrofonen genommen – damit haben sie gleich zweimal gegen die Regeln verstoßen. Jenny Frankhauser zog die Konsequenzen und entschied, das Big-Brother-Haus freiwillig zu verlassen, weil sie nicht zulassen will, dass Elene ihretwegen gehen muss. „Ich fühle mich schuldig“, sagte sie im Sprechzimmer.

Die aktuellen Bewohner des Märchenwalds sind Kommentatoren-Legende Werner Hansch, „The Biggest Loser“-Coach Ramin Abtin, Ex-Frau von Adel Tawil und Schauspielerin Jasmin Tawil, Soap-Darstellerin Elene Lucia Ameur, Schweizer „Bachelorette“ und Moderatorin Adela Smajic, Social-Media-Star Udo Bönstrup, Teleshopping-Moderator Sascha Heyna, Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack, Szene-DJ und Schauspieler Senay Gueler. Das Märchenschloss wird jetzt von Kelly-Family Powerfrau Kathy Kelly, Drag-Queen Katy Bähm, Reality-Sternchen Emmy Russ, Ballermann-Ikone Ikke Hüftgold und „Love Island“-Womanizer Mischa Mayer bewohnt. „Promi Big Brother“ läuft heute um 22.15 Uhr, live bei Sat.1 und auf Joyn.

Bildquelle:

  • pbb_regel: Sat.1

3 Kommentare im Forum

  1. Da ist doch noch einer freiwillig raus. Der soll betrunken indirekt gedroht haben, nachts alle Bewohner abzustechen.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum