ProSieben erhöht die Live-Football-Dosis: Start morgen Nacht

1
828
© Sergey Nivens -stock.adobe.com
Anzeige

In der Nacht auf Freitag startet die NFL-Saison live bei ProSieben. Neu im Programm sind die Sonntagabend-Livespiele.

Daniel Rosemann, Geschäftsführer ProSieben: „ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de haben mit ‚ran Football‘ die National Football League in den vergangenen fünf Jahren für junge Zuschauer zur erfolgreichsten Liga im deutschen Free TV gemacht. Diesen Weg gehen wir weiter. In dieser Saison zeigen wir noch mehr Spiele auf ProSieben.“

Zum Auftakt überträgt ProSieben in der Nacht von Donnerstag, 10. September, auf Freitag, 11. September 2020, den Season-Kickoff Houston Texans beim Titelverteidiger Kansas City Chiefs mit Jan Stecker, Patrick Esume und Netman Christoph „Icke“ Dommisch ab 2.10 Uhr live.

Insgesamt 15 NFL-Spiele (Regular Season, Playoffs und Super Bowl) werden in dieser Saison live auf ProSieben übertragen. Neu: ProSieben zeigt drei Spiele der Regular Season am Sonntagabend live. Am ersten Spieltag ist ProSieben ab 22.15 Uhr live dabei, wenn Quarterback-Superstar Tom Brady mit seinem neuen Arbeitgeber Tampa Bay Buccaneers zu Gast bei seinem „alten“ Rivalen Drew Brees und den New Orleans Saints ist – kommentiert von Patrick Esume und Björn Werner sowie Netman Christoph „Icke“ Dommisch.

Der erste Football-Sonntag startet bereits ab 17 Uhr auf ProSieben Maxx mit der finalen Folge der Saisonvorbereitungs-Doku „#HardKnocks“. Um 18 Uhr gibt das Magazin „#ranNFLsüchtig“ einen Ausblick auf den ersten Spieltag, bevor sie um 19 Uhr zum Kickoff zwischen den Miami Dolphins und den New England Patriots.

Zusätzlich im Netz: Parallel zum 19-Uhr-Spiel am Sonntag auf ProSieben Maxx zeigt ran.de im Livestream das Spiel Seattle Seahawks – Atlanta Falcons, kommentiert von Volker Schenk.

So geht es am 2. Spieltag der NFL weiter:

Sonntag, 20. September 2020

18 Uhr Magazin #ranNFLsüchtig (ProSieben Maxx/ran.de)

19 Uhr Carolina Panthers – Tampa Bay Buccaneers (ProSieben Maxx/ran.de)

22.25 Uhr Kansas City Chiefs – Los Angeles Chargers (ProSieben Maxx/ran.de)

Im Livestream auf ran.de: 19 Uhr Minnesota Vikings – Indianapolis Colts

Zusätzlich bietet „ran“ einen digitalen Saisonplaner an.

Bildquelle:

  • American-Football: © Sergey Nivens -stock.adobe.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum