„Quatsch Comedy Club“ wechselt den Sender

2
1574
Quatsch Comedy Club
© Sky Deutschland
Anzeige

Sky Comedy wird bald die neuen Folgen des „Quatsch Comedy Club“ zeigen. Heute hat Sky neue Details verkündet.

Die vierte Staffel der Kultshow soll am 1. April bei Sky Comedy starten. Thematisch sollen sich die neuen Folgen um gesellschaftliche Vielfalt in all ihren Facetten drehen. Egal welcher Herkunft, welchen Geschlechts, welcher Religion, welchen Alters oder welcher Weltanschauung, kündigt der Sender an.

Als Moderatoren und Gäste begrüßt Thomas Hermanns in den 14 Shows und zwei Best-of-Episoden unter anderem Ilka Bessin, Mirja Boes, Ingo Appelt, Bülent Ceylan, Sascha Grammel, Simon Pearce, Lisa Feller und Michael Mittermeier. Auch Newcomer wie Erika Ratcliffe, Nikita Miller und Niclas Amling sollen in den Sendungen auftreten.

Neben dem „Quatsch Comedy Club“ will Sky auch die Reihe „Comedy@Sky“ weiterführen. Ab dem 1. April sollen darin Tutty Tran, Erika Ratcliffe, Ingmar Stadelmann und Herr Schröder zu sehen sein. Sky Comedy zeigt neben den erwähnten Formaten eine Mischung aus Sitcoms, Sky Originals und Comedy Formaten von HBO oder Showtime. Das Programm ist in Deutschland linear und zum Abruf via Sky Q und Sky Ticket empfangbar.

Die kommenden Sky Comedy Highlights:

  • „Eine kurze Geschichte des Humors – mit Dieter Nuhr“, ab 1. April um 20.15 Uhr
  • „Quatsch Comedy Club“, Staffel 4 ab 1. April um 21.25 Uhr
  • „Comedy@Sky“, Staffel 2 ab 1. April um 22.25 Uhr
  • „Superstore“, Staffel 1 ab 5. April um 20.15 Uhr
  • „Spitting Image“, Staffel 1 ab 6. April um 20.15 Uhr
  • „Lass es, Larry“, Staffel 10 ab 6. April um 21.05 Uhr
  • „Schitt’s Creek“, Staffel 1 ab 7. April um 20.15 Uhr
  • „The Mindy Project“, Staffel 1 ab 7. April 21.30 Uhr
  • „American Pie“, am 9. April um 20.15 Uhr

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • QCC: Sky Deuschland

2 Kommentare im Forum

  1. Wow... die Headline mal wieder ersorgniserregender als alles andere... Man wechselt von sky 1 HD zu sky Comedy HD. Ist ja nicht so, dass das seit Monaten klar ist. Aber ich freue mich auf die neue Staffel.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum