“Rote Rosen” ab 2021 mit Glücksrad-Fee Maren Gilzer

9
556
Bild: © ARD/Nicole Manthey
Bild: © ARD/Nicole Manthey
Anzeige

Die beliebte Nachmittags-Serie “Rote Rosen” geht auch 2021 weiter. Im Frühling dürfen sich Fans auf neue Geschichten, Charaktere und einen TV-Kultstar freuen.

Es gibt gleich zwei neue Entwicklungen im “Rote Rosen”-Universum: Zum einen rettet ein Unbekannter Tatjana (Judith Sehrbrock) vor einem Autounfall und die beiden landen im Bett. Der Unbekannte stellt sich als Anwalt Paul Tyler (Leander Lichti) heraus, der eine Plagiats-Unterlassung gegen Monas (Jana Hora-Goosmann) neue Regalserie durchsetzen will und für jede Menge Aufregung sorgt.

Zum anderen lernt Walter (Ludger Burmann) Frauen über eine Online-Dating-Plattform kennen. Leider sind viele der Profile Fakes. Nur das Profil von Martha (Maren Gilzer) lässt ihn noch an die Liebe glauben und die beiden treffen sich.

Leander Lichti
Leander Lichti ist einer der beiden Neuzugänge bei „Rote Rosen“

Mit Leander Lichti und Maren Gilzer gibt es zwei neue Gesichter bei “Rote Rosen”. Lichti war zuletzt in der Komödie “Die letzte Lüge” zu sehen. Außerdem kennt man ihn aus “Rosamunde Plicher – Von Tee und Liebe” und aus der Landkrimi-Rehe “Das Mädchen aus dem Bergsee”. Maren Gilzer kennt man in erster Linie vom „Glücksrad“, aber auch zum Beispiel aus dem “Tatort”, vom “Traumschiff” und als Schwester Yvonne aus “In Aller Freundschaft”. Außerdem wurde sie 2015 zur Dschungelkönigin im “Dschungelcamp” gewählt.

Ab März 2021 feiern die beiden ihr Debüt bei “Rote Rosen”. Die Serie läuft montags bis freitags um 14 Uhr im Ersten.

Eigentlich sollte Karl Dall auch demnächst die Rolle eines Alt-Rockstars in der Telenovela übernehmen. Er starb aber im November an den Folgen eines Schlaganfalls. (DIGITAL FERNSEHEN berichtete)

Bildquelle:

  • roterosenleanderlichti: ARD
  • Rote-Rosen-Staffel-17: © ARD/Nicole Manthey

9 Kommentare im Forum

  1. Der zahn der Zeit, hat aber heftig an ihr genagt Maren Gilzer: über das Glücksrad & ihre Probleme mit Peter Bond - bildderfrau.de Oben die junge unten die aktuelle
  2. Zwischen ihrem Start beim Glücksrad und heute liegen nun mal 32 Jahre, damals war sie 28, heute ist sie 60. Und ich muss gestehen: An mir hat der Zahn der Zeit seither auch ganz schön heftig genagt. Strotti
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum