RTL ändert heute Programm – Länderspiel betroffen

0
4114
rtl länderspiel uli jogi
Anzeige

RTL schiebt heute Abend eine Sondersendung ins Programm. Das „RTL Aktuell Spezial“ zu Corona und Karneval geht auf Kosten der Vorberichterstattung vom Länderspiel Deutschland – Liechtenstein.

Die vierte Corona-Welle rollt. Gleichwohl feiern zum Karnevalsauftakt Hunderte in dieser Woche die Sessionseröffnung. Wie passt das zusammen? Vor diesem Hintergrund ändert RTL diesen Donnerstag das Abend-Programm. Ab 20.15 Uhr läuft zunächst das zehnminütige „RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise – Feiern in der Pandemie?“, ehe es mit den Vorberichten vom Länderspiel weiter geht.

Moderator Peter Kloeppel beleuchtet im Gespräch mit Experten aus Politik und Medizin, welche Konsequenzen die Karnevals-Veranstaltungen angesichts der angespannten Corona-Lage haben könnten. Schon jetzt werden Stimmen laut, die am 11.11. einhellig vor einem möglichen Superspreader-Event warnen. Zudem richtet die Sondersendung einen Blick voraus: Was bedeutet die sich immer weiter zuspitzende Situation für das wichtigste Familienfest des Jahres? Mit welchen Einschränkungen ist möglicherweise rund um Weihnachten zu rechnen?

Die Vorberichterstattung zum Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beginnt im Anschluss um 20.25 Uhr. Anstoß des WM-Qualifikationsspiels gegen Liechtenstein ist dabei natürlich wie gehabt um 20.45 Uhr. Bei der Live-Übertragung ersetzt Laura Papendick den eigentlichen Stamm-Moderator Florian König. Dieser fällt bereits seit längerem aus. Lesen Sie hierzu auch den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Dienstag: „Wie geht es Florian König?“.

Bildquelle:

  • df-RTL-fussball-nationalmannschaft: TVNOW

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum