„Der Schiffsarzt“: Nächste RTL-Kopie feiert heute TV-Premiere

0
964
Traumschiff-Konkurenz
Bild: RTL / Ufa Fiction / Wolfgang Ennenbach
Anzeige

Die beim Streamingdienst RTL+ gestartete Serie „Der Schiffsarzt“ ist ab heute auch im Free-TV zu sehen. Nach der „Wetten, dass..?“-Kopie „Ich setz auf dich“ bedient sich RTL nochmals bei einer öffentlich-rechtlichen Dauerbrenner-Vorlage.

Anzeige

Am heutigen 20. und 27. September läuft die Medical-Drama-Serie, die stark nach „Traumschiff“ klingt, im RTL-Hauptprogramm. Jeweils drei Folgen werden ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Übrigens: Den Versuch, „Wetten, dass..?“ nachzumachen hat der Sender bereits nach einer Folge wieder verworfen. Über eine Fortsetzung von „Der Schiffsarzt“ entscheidet RTL wahrscheinlich erst nach der TV-Ausstrahlung.

Darum geht es in der „Traumschiff“-Kopie:

Die Story erzählt von Dr. Eric Leonhard (Moritz Otto), der auf einem Kreuzfahrtschiff anheuert, weil er auf der Suche nach seiner spurlos verschwundenen Frau ist. Obwohl die Ermittlungen der Polizei ins Leere führen, will Dr. Leonhard nicht aufgeben und nimmt die Suche allein in die Hand. Als plötzlich ein Bild seiner Frau auf einem Kreuzfahrtschiff auftaucht, überlegt er nicht lange und heuert als Schiffsarzt an. An Bord kann er niemandem trauen, und so beginnt eine Reise zwischen seiner hingebungsvollen Arbeit als Mediziner und den geheimen Ermittlungen um das mysteriöse Verschwinden seiner Frau und seines ungeborenen Kindes. 

Findet „Der Schiffsarzt“ seine spurlos verschwundene Frau wieder

In weiteren Rollen sind Anna Puck als Kapitänin Henriette Mosbach und Eva Löser als Krankenschwester Emma zu sehen. Bereits seit Juni sind alle Folgen bei RTL+ verfügbar.

Bildquelle:

  • df-der-schiffsarzt-rtl: RTL
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum