RTL will neue Nachrichtensendung mit Jan Hofer starten

61
4131
Anzeige

RTL hat heute überraschend ein neues News-Format für die Zukunft angekündigt, bei dem Jan Hofer mit an Bord sein soll.

Der ehemalige Chefsprecher der „Tagesschau“ soll dabei der Anchorman des geplanten Formats werden. Zu den genauen Sendeplänen hält sich RTL derzeit allerdings noch bedeckt. Genaue Details wolle man im Sommer bekanntgeben, heißt es in der heutigen Ankündigung.

Bei dem Format soll es sich jedoch um eine neue wochentägliche Nachrichtensendung im Hauptabendprogramm von RTL handeln. Der Sender will damit laut eigenen Aussagen sein Newsangebot rund um das Flaggschiff „RTL Aktuell“ weiter ausbauen. Unter der Verantwortung von Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei RTL News, entwickelt man derzeit die neue Sendung.

Jan Hofer ist momentan bereits bei RTL als Kandidat in der Tanzshow „Let’s Dance“ zu sehen, die immer freitags um 20.15 Uhr in ihrer 14. Staffel läuft. Ende 2020 hatte Hofer seine langjährige Karriere bei der „Tagesschau“ beendet (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Bildquelle:

  • janhofer: TVNow/ Stefan Gregorowius

61 Kommentare im Forum

  1. Hmm...der Hofer Move widerspricht ja allen ÖR Hatern von wegen dumm und dusselig bei den ÖR verdienen und dann noch Haushaltsabgabe erhöhen, um die ohnehin üppigen Pensionen noch weiter zu erhöhen.
Alle Kommentare 61 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum