Sat.1-Programm ab heute mit neuem Nachmittag und Vorabend

6
857
"Drei Teller für Lafer" bei Sat.1
Foto: Sat.1/ Marc Rehbeck

Ab dem 13. Mai strukturiert Sat.1 sein Programm am Nachmittag und im Vorabend um und konzentriert sich dabei vor allem auf Kochsendungen.

Gleich zwei neue Kochshows zeigt Sat.1 ab dem heutigen Montag. Bei „Drei Teller für Lafer“ sollen ab 15 Uhr drei Kochgenerationen gegeneinander antreten und ab 16 Uhr sucht Alexander Kumptner in „Das Schnäppchen-Menü“ jeden Tag ein preisgünstiges und schmackhaftes Gericht, kündigte der Sender an. Der Start der neuen Shows am Nachmittag ist bereits seit längerem bekannt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

SAT.1-Senderchef Marc Rasmus dazu: „Das Kochen und Backen liegt im Markenkern von Sat.1. Mit ‚The Taste‘ und ‚Das große Promibacken‘ ist Sat.1 mittwochs in der Prime Time sehr erfolgreich. Ich freue mich auf zwei Stunden Kochen mit Johann Lafers ‚Drei Teller für Lafer‘ und Alexander Kumptners ‚Das Schnäppchen-Menü‘ im neuen Sat.1-Kochnachmittag.“

Alexander Kumptner zwischen Sat.1-Logos
Alexander Kumptner sucht „Das Schnäppchen-Menü“. Foto: Sat.1

Der neue Nachmittag und Vorabend bei Sat.1

15 Uhr: Drei Teller für Lafer

16 Uhr: Das Schnäppchen-Menü – Drei Gänge fertig los!

17 Uhr: Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt

18 Uhr: NOTRUF

19 Uhr: Die Landarztpraxis (Staffel 2)

6 Kommentare im Forum

  1. Scheint ja ein Fehler gewesen zu sein, so lange zu warten mit neuen Folgen der Serie "Die Landarztpraxis". Die Quoten waren ja zuletzt gut, aber seit dem Neustart nicht so wirklich. Wahrscheinlich haben noch längst nicht alle mitbekommen, dass die Serie wieder läuft
  2. läuft die Serie wieder von Anfang? Lafer gegen Lichter? naja SAT.1 wird schon wissen warum. Diese Kochshow wird ja relativ teuer sein im Vergleich zu dem was vorher um 15 Uhr lief.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum