Sat.1 schmeißt „Bild Corona Spezial“ aus dem Programm

13
1001
© Sat.1

Corona hier, Corona da – das Zuschauerinteresse an der Informationssendung „Bild Corona Spezial“ war nicht besonders groß. Sat.1 zieht daraus Konsequenzen und setzt die Sendung kurzerhand ab.

Seit über zwei Monaten dominieren Nachrichten und Informationen rund um die Covid-19-Pandemie die Medien. Auch die TV-Redaktion der Bild-Zeitung präsentiert aktuell gemeinsam mit Sat.1 von Sonntag bis Freitag um 19.50 Uhr kompakte Neuigkeiten über die aktuelle Lage in Deutschland und der Welt. Das scheint die Zuschauer jedoch recht wenig zu interessieren und so beschloss Sat.1 das Format noch diese Woche abzusetzen, wie Quotenmeter berichtete. Maßgeblichen Einfluss auf diese Entscheidung hatte der sehr geringe durchschnittliche Marktanteil der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen unter sechs Prozent, der sogar noch auf 3,4 Prozent sank.

Die letzte Ausgabe von „Bild Corona Spezial“ ist diesen Freitag, 15. Ma,i bei Sat.1. zu sehen. Laut Quotenmeter strecken sich die Vorabendprogramme ab kommender Woche wieder bis 19.55 Uhr. Durch die Programmänderung meldet sich beispielsweise am Dienstag „Genial Daneben – Das Quiz“ um 19 Uhr zurück.

Nichtsdestotrotz zeigen Sat.1 und Prosieben nach wie vor andere Sendungen zum Thema Corona-Krise: Weiterhin präsentiert Simone Panteleit eine Zusatzstunde des „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ zwischen zehn und elf Uhr. Auch das „Prosieben Spezial. Corona-Update.Live“ bleibt im Programm. Die bisherige Sendezeit um kurz nach 19 Uhr entfällt und weicht der Ausstrahlung um 17 Uhr.

Bildquelle:

  • sat1logo: © Sat.1

13 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum