Schlag den Nobody: ProSieben heute mit Showdown der C-Prominenz

19
25287
Bild: ProSieben / Steffen Z. Wolff
Anzeige

Während sich bei Erfolgsformaten wie „The Masked Singer“ noch echte Prominente tummeln, wird es an anderer Stelle wohl etwas dünn: Bei „Schlag den Star“ treten heute Valentina Pahde und Viviane Geppert gegeneinander an.

Bereits zuvor war bei „Schlag den Star“ gelegentlich einer der beiden Kontrahenten schon zu unbekannt fürs RTL-„Dschungelcamp“. Nun kündigte sich ein rein weibliches Duell bei ProSieben an, dessen Teilnehmerinnen beide so berühmt sind, dass viele wohl erstmal Google zurate ziehen müssen.

„Schlag den Star“ – oder halt wen anders

Nichts gegen die Beiden Damen, Vivianne Geppert und Valentina Pahde, aber hieß die Show nicht „Schlag den Star?“. Eine Ex-Kinderdarstellerin aus „Forsthaus Falkenau“, die wohl anscheinend auch in der Endlos-Soap „GZSZ“ mitspielt, bekommt es nun mit einer Moderatorin zu tun, deren TV-Aufritte bei Wikipedia zahlenmäßig nachweis- und an zwei Händen abzählbar sind. Welch illustre Runde! Vielleicht ist aber der Prominenzfaktor gar nicht das entscheidende und Vivianne und Valentina unterhalten das TV-Publikum trefflich, wenn man sie nicht ständig miteinander verwechselt. Oder vielleicht besteht gerade darin der Reiz? Naja, wie auch immer.

Eventuell sind auch die letzten verfügbaren Prominenten mit B-Status für „The Masked Dancer“ abgeschöpft worden – das Spinoff der enorm erfolgreichen Unterhaltungs- und Rateshow „The Masked Singer“ startet morgen bereits bei ProSieben.

Vivianne gegen Valentina bei ProSieben

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegnerinnen bei „Schlag den Star“ im direkten Duell gegeneinander an. Die Gewinnerin erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird „Schlag den Star“ von Raab TV. Musikalische Unterstützung erhalten Viviane Geppert und Valentina Pahde von Mathea mit „Paris“ und dem frisch gekürten Sieger von #TVOG Sebastian Krenz und seinem Coach Johannes Oerding mit „What they call live“.

„Schlag den Star“ läuft am heutigen Samstag, 8. Januar, um 20.15 Uhr, wieder live auf ProSieben

Quellen: ProSieben

Bildquelle:

  • schlag-den-star-viviane-geppert-valentina-pahde: ProSieben

19 Kommentare im Forum

  1. Ein Medienmagazin wie DF weiß nicht, dass Valentina Pahde bei GZSZ mitspielt und auch schon bei Let's Dance mitgemacht hat?
  2. Hast du den Text gelesen? Und die Aussage ist doch richtig, echte "Promis" sind das doch nicht. Wenn du in einer Fussgängerzone 100 Leute fragst ob sie die kennen, werden mit Abstand die meisten mit NEIN antworten.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum