Sky berichtet heute vom „Deadline Day“ – Kruse von Union zu Wolfsburg

0
183
Sky Sport News Logo
© Sky
Anzeige

Max Kruse ist schon von Bord gegangen: In „Deadline Day – das Original“ berichtet der 24-Stunden-Sportnachrichtensender umfassend über das Ende der Transfer-Periode in Deutschland und den internationalen Topligen.

Anzeige

Bis Montag 18 Uhr bleibt den Vereinen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga noch Zeit, einen Last-Minute-Transfer zu landen und neue Spieler zur sofortigen Verstärkung zu verpflichten.

Am „Deadline Day“ laufen den ganzen Tag alle Fäden im Studio von Sky Sport News zusammen. So gibt es zum Beispiel um circa 11.30 Uhr Interview mit Karl-Heinz Rummenigge. Die Moderatoren Amina Ndao, Laura Lutz, Martin Winkler und Thomas Fleischmann führen durch den Tag, begrüßen zahlreiche Gäste im Studio und schalten zu den Sky-Reportern, die bei den Vereinen vor Ort sind.

Matchplan-Moderator Jan Henkel analysiert am Nachmittag die Bundesliga-Kader, die Neuzugänge und daraus resultierende mögliche Formationen. Dabei zeigt er Schwachstellen auf beziehungsweise auf welchen Positionen bei den Vereinen noch Nachholbedarf besteht.

Ab 18.30 Uhr wird dann in der großen Talkrunde „Die Bilanz“ mit Horst Heldt, Sky-Experte Didi Hamann und Sky Reporter Marc Behrenbeck ein Fazit gezogen.

Darüber hinaus werden über den gesamten Tag hinweg zahlreiche Gäste und Vertreter der Vereine im Studio live zugeschaltet sein.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • SkySportNewsLogo-NEU: Sky Deutschland
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum