Sky-Serie „Der Pass“ kommt an diesem Wochenende ins Free-TV

3
3392
© Sky Deutschland

Die Kooperation vom ZDF mit Sky trägt ab diesem Wochenende mit dem Free-TV-Start von „Der Pass“ erste Früchte. Weitere Sky-Serien werden noch folgen.

Ab Sonntag, dem 1. Dezember, zeigt das ZDF die Free-TV-Premiere der Thriller-Serie „Der Pass“ in vier Doppelfolgen, jeweils sonntags und montags ab 22.15 Uhr. Zeitgleich zur TV-Ausstrahlung steht die Thriller-Serie von diesem Sonntag an bis zum 9. März 2020 in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.

In der von Sky produzierten Event-Serie spielen Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek die Hauptrollen. Als ungleiches Ermittlerduo versuchen sie Franz Hartwig als geschickt agierenden Serienkiller auf die Schliche zu kommen. Von der Ausgangsidee der ZDF-Koproduktion „Die Brücke“ inspiriert, führten Cyrill Boss und Philipp Stennert Regie und schrieben, gemeinsam mit Mike Majzen, auch die Drehbücher.

Anfang 2020 startet dann noch die nächste Sky-Serie im Zweiten. Ab dem 3. Januar läuft „Das Boot“ ebenfalls als Free-TV-Premiere im ZDF.

3 Kommentare im Forum

  1. Die bisher berste Produktion von Sky Deutschland. Auch wenn viele behaupten, es sei eine Kopie von *The Bridge*, so stimmt das nur bedingt. Lediglich der Leichenfund ist identisch, aber ansonsten sind es zwei total unterschiedliche Produktionen. Wer sie noch nicht kennt, einschalten, es lohnt sich
  2. Ich habe versucht mir diese Serie anzuschauen, habe aber nach kurzer Zeit das Handtuch geworfen. Nicht, weil die Geschichte mir nicht gefallen hätte, nein, der Grund war, dass ich den österreichischen Dialekt nicht verstanden habe.
  3. ich hab mich daran relativ schnell gewöhnt muss ich sagen...liegt vielleicht auch daran, dass ich die Serie "gebinget* habe
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!