Sky Sport News HD bis zur Bundesliga-Rückrunde unverschlüsselt

81
36
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sky verlängert die unverschlüsselte Testausstrahlung für seinen 24-Stunden-Nachrichtensender Sky Sport News HD um knapp drei Wochen. Dirk Grosse, Leiter der Sportkommunikation bei Sky Deutschland, sprach gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de von einem „vorzeitigen Weihnachtsgeschenk“ an die Zuschauer.

Anzeige

Bis zum Vorabend der Bundesliga-Rückrunde am 20. Januar können sich auch Nichtabonnenten rund um die Uhr über aktuelle Entwicklungen in der Sportwelt auf dem Laufenden halten. Insgesamt erzielt das Angebot in Deutschland und Österreich dabei eine technische Reichweite von 40 Millionen Zuschauern. Ursprünglich hatte Sky Deutschland angekündigt, den zum 1. Dezember gestarteten Kanal ab dem Jahreswechsel dauerhaft zu verschlüsseln. 
 
Wie Dirk Grosse, Leiter der Sky-Sportkommunikation am Mittwoch gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de bestätigte, habe man sich kurzfristig entschlossen, das kostenlose Schaufenster länger geöffnet zu lassen. „Die Leute sollen in den kommenden Wochen noch einmal in den Genuss kommen, Sky Sport News HD im freien Fenster zu sehen und das Programm in aller Ruhe zu genießen“, sagte Grosse.
 
Die Entscheidung begründete Grosse damit, dass es gerade Anfang Januar zugkräftige Events im Wintersport – unter anderem die Vierschanzen-Tournee und den Biathlon-Weltcup – gebe, der man in der Berichterstattung viel Platz einräume. Hier setze man verstärkt auf Ex-Skispringer Sven Hannawald als Experten. Auch Fußball aus der Premier League und der italienischen Serie A, Eishockey aus der DEL, der Start der NBA-Saison sowie die NFL-Playoffs stehen im Januar als Highlights auf dem Programm.
 
Eine noch größere Rolle spiele freilich das bis zum 31. Januar geöffnete Transferfenster in der Fußball-Bundesliga: „Wir wissen aus England und Italien, dass das von sehr vielen Menschen verfolgt wird und großes Interesse besteht“. Sky Sport News in Großbritannien erziele in dieser Phase seine höchsten Einschaltquoten überhaupt.Auch in Deutschland rechne er mit einem entsprechenden Effekt, sagte Grosse. „Geht jetzt Podolski zu Arsenal? Wechselt Adler nach Hamburg? Das sind Themen, die die Zuschauer interessieren“.
 
Nicht nur in diesem Bereich gehe es auch darum zu dokumentieren, dass es dem Sender gelinge, im Bereich Sport tägliche Relevanz zu schaffen. Aus dem Stand habe sich Sky Sport News HD einen festen Platz unter den häufig zitierten Nachrichtenquellen im deutschen Sportjournalismus erobert. 
 
Carsten Schmidt, Vorstand Sports, Advertising Sales & Internet, hatte zuvor betont, dass der Programmveranstalter auch Zuschauern, die bisher über kein Abo bei der Pay-TV-Plattform verfügen, die Möglichkeit geben wolle, „sich von der Qualität unseres neuen Senders zu überzeugen“. Der neue Kanal gebe Sky eine „unverwechelbare Marke“ und stärke das Sportprofil des Senders weiter, so der Sportvorstand.

Der Fokus bei Sky Sport News liegt auf Sportarten, in denen deutsche und österreichische Sportler erfolgreich sind. Da Fußball die Sportart mit den meisten Fans ist, hatte Senderchef Roman Steuer im Interview mit DIGITALFERNSEHEN.de angekündigt, dass die Berichterstattung über das runde Leder etwa 80 Prozent des Programms ausmachen wird.
  
Darüber hinaus berichtet Sky Sport News HD über folgende Sportarten: Motorsport, US-Sport, Golf, Tennis, Eishockey, Biathlon, Ski Alpin, Skispringen, Bob und Rodeln, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf, Handball, Basketball, Boxen, Radsport, Leichtathletik, Schwimmen, Reiten, Tischtennis, Turnen, Segeln, Hockey und Fechten. 14 Moderatoren unter der Leitung von Kate Abdo („CNN World Sport Show“) stehen in männlich-weiblichen Doppelteams zwischen 6 Uhr morgens und 1 Uhr nachts vor der Kamera.
  
Sky Sport News HD ist per Satellit und in ausgewählten Kabelnetzen sowie über die mobile Plattform Sky Go auf PCs, Smartphones und Tablet-PCs verfügbar. Die SD-Variante ist zudem flächendeckend bei allen Kabelnetzbetreibern sowie via Satellit auf dem früheren Sendeplatz von Sky Sport Info zu sehen. Ab dem 20. Januar 2012 wird der 24-Stunden-Sportkanal dann exklusiv für Sky-Kunden im Basispaket „Sky Welt“ freigeschaltet. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

81 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky Sport News HD bis zur Bundesliga-Rückrunde unverschlüsselt Verständlich! In der BuLi-freien Zeit kann man beweisen (ist gezwungen zu beweisen), dass Sky Sport News Sky nicht Sky Fußball News ist. Ich freue mich jedenfalls auf die (fast) fußballfreie Zeit.
  2. AW: Sky Sport News HD bis zur Bundesliga-Rückrunde unverschlüsselt Ob unverschlüsselt oder verschlüsselt ist mir sowas von egal, damit würde Sky mich garantiert nicht zu einem Abo überreden. Dabei bin ich schon Sky Abonnent, doch Sky Sport News HD wäre bestimmt nicht ausschlaggebend für ein Abo. Ich finde Sky Sport News HD ist überflüssig, für diese Kapazität hätte Sky besser Sky Sport HD 3 bringen sollen, wo eine weitere Formel 1 Kameraperspektive in HD und alle anderen Sportarten in HD übertragen würden. Mich interessiert Sky Sport News HD keineswegs und ich schalte diesen Sender auch nicht ein.
Alle Kommentare 81 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum