Sky zeigt die größten Momente der Bundesliga und Formel 1

19
1625
© Sky

Das Sky-Sport-Wochenende hält Höhepunkte der Formel 1 und der Bundesliga parat. Unter anderem ein Meisterschaftsendspiel zwischen Werder Bremen – FC Bayern, jedoch nicht der alles entscheidende Werder-Auswärtssieg von 2004.

Das Bundesliga-Spitzenspiel Werder Bremen gegen Bayern München aus dem April 1993 ist das Highlight der heutigen „hisTOOORischen Sky Konferenz“. Ab 15 Uhr führen Moderator Michael Leopold und Sky Experte Didi Hamann durch die Sendung. Per Live-Schalte begrüßen sie unter anderem Andreas Herzog, Christian Heidel, Markus Krösche und Torsten Mattuschka. In den vier weiteren Duellen aus der Vergangenheit, die in der neu produzierten Konferenz gezeigt werden, dürfen sich Fußballfans auf insgesamt 29 Tore freuen. Die Spiele entsprechen denen des eigentlich für heute vorgesehenen 32. Spieltags.

Außerdem gibt es am Samstag um 14.45 Uhr eine neue Folge von „So ist Fußball – das Beste von allem“. Dabei geht es um ganz besondere Szenen vergangener Spiele, die aus unterschiedlichsten Gründen in dauerhafter Erinnerung der Fans geblieben sind. Komplettiert wird das Bundesliga-Wochenende mit einigen der größten Momente der Bundesliga-Geschichte in der „Bundesliga Collection“ am Samstag und Sonntag.

Am Sonntag wird es dann wieder laut. Den ganzen Tag lang zeigt Sky Klassiker aus der Formel 1 in voller Länge. Ab 18 Uhr überträgt Sky Sport 2 HD auch noch den Virtual Grand Prix der Niederlande live. Tags zuvor läuft auf dem Sender der Manchester United gewidmete „Red Devils Saturday“ (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

In der kommenden Woche dürfen sich Sportfans unter anderem auf den Ryder Cup 2018 am Montag, den 4. Mai, freuen.

Bildquelle:

  • Sky_Logo: © Sky

19 Kommentare im Forum

  1. Man will wohl die Abonnenten mit Pausenfüller aus der Konserve bei Laune halten? Sozusagen "gefühlter" Live Sport.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum