Sonderprogramm bei Eurosport 100 Tage vor Olympia

0
136
Eurosport Logo
Anzeige

Eurosport widmet die Primetime den Olympischen Spielen. Mit einem Olympia-Abend präsentiert der Sender spezielle Inhalte wie zwei neue Shows, die Sportler der Vergangenheit und Gegenwart zeigen.

Bei „Head to Head“ vergleichen zwei Sport-Experten in acht Folgen jeweils zwei Ikonen der olympischen Spielen. Zum Auftakt vergleichen Reporterlegende Sigi Heinrich und Eurosport-Experte Rico Freimuth die beiden Sprintstars Usain Bolt und Carl Lewis und im Anschluss direkt in der zweiten Folge Eurosport-Schwimmexperte Thomas Rupprath und Kommentator Matthias Stach Mark Spitz und Michael Phelps. Weitere Episoden werden die Tennisspielerinnen Steffi Graf und Serena Williams, die Mittelstreckenläufer Mo Farah und Haile Gebrselassie, als auch die Siebenkämpferinnen Jackie Joyner-Kersee und Jessica Ennis-Hill betrachten.

Zu Beginn des Sonderprogramms zeigt Eurosport die „Olympic Stories“-Serie, die ikonische Augenblicke und große Momente der Olympia-Geschichte behandelt. Den Auftakt macht die Episode „Big in Japan“ über die Olympischen Spiele in Japan 1964. Weitere Folgen zeigen auch exklusive Interviews mit Protagonisten der Geschichte der Olympischen Spiele.

Ein drittes Format, „Essential Olympic Stories“, feiert im Mai Premiere. Auch dort stehen spannende Momente und große Stars der Geschichte der Spiele im Vordergrund. Komplettieren wird das Programm die Serie „Trailblazers“, die bereits im Februar Premiere gefeiert hat. Das Programm soll Interesse wecken an den kommenden Olympischen Spielen, von denen Eurosport in Deutschland rund um die Uhr berichtet.

Die Formate des „100 Days to Go“ Olympia-Sondertag bei Eurosport 1 am 14. April:

  • 20 Uhr Olympic Stories, Big in Japan
  • 21 Uhr Head to Head, Athletics – Usain Bolt vs Carl Lewis
  • 21.30 Uhr Head to Head, Swimming – Michael Phelps vs Mark Spitz
  • 22 Uhr Trailblazers, Cathy Freeman

Bildquelle:

  • df-eurosport-logo: Discovery Deutschland
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert