Sondersendung zur 100. Folge „Kaum zu glauben!“ mit Kai Pflaume im NDR

0
946
© Mona Sophie Ritter
Anzeige

Die von Kai Pflaume moderierte Rate-Sendung feiert seine 100. Folge mit einem besonderen Themenabend und gewieften Fragen für das Rate-Team.

„Kaum zu glauben!“ – schon sechs Jahre um? Nach dem Start der Rate-Show im Jahr 2014 entwickelte sich „Kaum zu glauben“ zu einem NDR-Publikums-Liebling. AM heutigen Samstag (15. August) um 20.15 Uhr feiert die Sendung schon ihre 100. Ausgabe.

Moderator Kai Pflaume stellt auch in dieser 150-minütigen Sondersendung das altbewährte Rateteam auf die Probe: Mit gewieften Fragen jeder Menge Scharfsinn müssen Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Jörg Pilawa und Stephanie Stumph den Geheimnissen von Kandidatinnen und Kandidaten auf die Spur zu kommen. Im Anschluss an die Sondersendung setzt NDR den Themenabend mit „Kaum zu glauben! – Die unglaublichsten Geschichten“ um 22.45 Uhr fort: Jedes Mitglied des Rateteams hat eine ganz persönliche Auswahl getroffen und präsentiert seine drei spektakulärsten, lustigsten oder überraschendsten Geschichten aus 99 Folgen. Ein Wiedersehen mit der allerersten Folge von „Kaum zu glauben!“, die das NDR Fernsehen am 14. Juli 2014 zeigte, gibt es anschließend um 0.30 Uhr. Zu Gast in der Premiere waren unter anderen jene beiden jungen Männer, die als Nachbarn durch Zufall entdeckten, dass sie Brüder sind. Außerdem musste das Rateteam die Geschichte des Kellners enträtseln, der Bundeskanzlerin Angela Merkel aus Versehen eine kalte Bierdusche verpasst hatte.

Die neue Staffel von „Kaum zu glauben!“ läuft im NDR Fernsehen seit dem 5. Juli. Insgesamt erscheinen bis zum 18. Oktober noch 15 neue, jeweils einstündige Folgen. Sie sind im Anschluss auch in der ARD Mediathek zu sehen.

Bildquelle:

  • Kai_Pflaume: Mona Sophie Ritter

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum