„The Big Bang Theory“ startet in die achte Staffel

46
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

ProSieben gibt den Startschuss für achte Season der Erfolgs-Sitcom „The Big Bang Theory“. Am heutigen Abend sehen Zuschauer die mit Spannung erwartete erste Folge. Der Montag wartet aber außerdem mit einer brandneuen Folge der „Simpsons“ auf.

Anzeige

Nerdiger Startschuss zum neuen Jahr: Am heutigen Montag geht es auf ProSieben los mit der mittlerweile achten Staffel von „The Big Bang Theory“. Ab 21.15 Uhr dürfen sich Zuschauer auf eine brandneue Folge mit Sheldon, Leonard und Co. freuen. Zum Start der achten Season präsentiert ProSiebenSat.1 acht interessante Fakten zur Serie:

  1. Physical correctness:  Wer glaubt, die Nerds der Serie reden nur wirres Zeug, täuscht sich. David Saltzberg, Professor für Physik und Astronomie an der University of California, berät die Drehbuchautoren in allen wissenschaftlichen Bereichen.
  2. Namensgeber: Sowohl eine neuentdeckte Bienen- (Euglossa bazinga) wie eine Quallenart (Bazinga rieki) wurden nach Sheldons (J. Parsons) Ausspruch „Bazinga!“ benannt.
  3. Schlauer Kopf: Mayim Bialik, die in der Serie Neurobiologin Amy spielt, hat tatsächlich einen Doktor in Neurowissenschaften.
  4. Bilderflut: Im Intro der Sitcom wird die Menschheitsgeschichte innerhalb von 20 Sekunden erklärt. 109 Bilder zeigen unter anderem die Pyramiden von Gizeh, Abraham Lincoln, die Pille und die Berliner Mauer.
  5. Voller Einsatz: Jim Parsons lernte für seine Rolle des Sheldon das angeblich schwierigste Instrument der Welt, das Theremin, zu spielen.
  6. Physik-Boom: Seit Beginn der Serie gibt es deutlich mehr Physik-Studenten im UK (2010: +17%).
  7. Wohnen nach Zahlen: Amy (M. Byialik) wohnt in Apartment Nummer 314 – eine Referenz auf die Zahl Pi (3,14…).
  8. Nachgeahmt: Die weißrussische Serie „The Theorists“ enthielt auffällige Parallelen zu „The Big Bang Theory“ und wurde sofort eingestellt, nachdem das US-Studio Warner Bros. darauf aufmerksam wurde.

Nicht ganz so wissenschaftlich korrekt, aber dafür knallig-gelb: Wer sich eine Stunde vor „TBBT“ auf ProSieben einschaltet, sieht außerdem eine neue Folge „Die Simpsons“. Denn heute Abend ab 20.15 Uhr startet die Kultserie in die zweite Hälfte der 25. Staffel. [kh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

46 Kommentare im Forum

  1. AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel schade das die nur eine neue Folge zeigen. Doppelfolgen wären viel besser.. vorallem da eine Folge sehr kurz ist.
  2. AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel Dann wäre die erste Staffelhälfte nach spätestens sechs Wochen zu Ende, so dass auf die Fortsetzung halbes Jahr gewartet werden muss.
  3. Schade, beim ORF dauert es noch ein wenig, bis da die 8. Staffel startet. Dann aber gottlob werbefrei und ohne "NEUE FOLGE" links vom Logo.
Alle Kommentare 46 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum