„The Courier“ mit Olga Kurylenko und Gary Oldman heute erstmals im Free-TV

0
741
ZDF, Free-TV-Premiere, The Courier
© ZDF/Gareth Gatrell
Anzeige

Bond-Girl Olga Kurylenko trifft auf Oscar-Preisträger Gary Oldman. Das ZDF zeigt den Actionthriller „The Courier – Tödlicher Auftrag“ am heutigen Samstag als Free-TV-Premiere.

Bei „Ein Quantum Trost“ (2008) verdrehte sie noch James Bond den Kopf. Nun steht das einstige Bond-Girl Olga Kurylenko in „The Courier – Tödlicher Auftrag“ selbst im Mittelpunkt. Hier muss sie sich gegen einen New Yorker Schwerverbrecher (Oscar-Preisträger Gary Oldman) durchsetzen. Das ZDF zeigt den Actionthriller aus dem Jahr 2019 diesen Samstag zum ersten Mal im Free-TV.

Apropos „Bond“: Ursprünglich sollte der neue „James Bond“-Film mit Daniel Craig noch letztes Jahr in die Kinos kommen. Nun soll „Keine Zeit zu sterben“ seine Premiere angeblich im Wembley-Stadion feiern – und zwar diesen September (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Tödliches Päckchen von „The Courier“

Nun aber zurück zu „The Courier“: Die Kurierin (Olga Kurylenko) ist auf dem Motorrad dem Autoverkehr Londons haushoch überlegen. Zudem sind ihre Lieferungen stets präzise und pünktlich. Doch eines Tages überbringt sie ein Päckchen mit ihr unbekanntem Inhalt, das Nick Murch (Amit Shah) töten soll.

Nick war Zeuge eines Mordes geworden, den der New Yorker Schwerverbrecher Ezekiel Mannings (Gary Oldman) begangen hat. Jetzt befindet sich Nick im Zeugenschutzprogramm. Per Video soll er nun im Prozess gegen Mannings aussagen. Das will dieser wiederum mit allen Mitteln verhindern.

Allein gegen Auftragskiller

Doch als das Giftgas aus dem Päckchen freigesetzt wird, rettet die Kurierin Nick instinktiv das Leben. Nun muss sie den Mann beschützen, auf den Mannings einen ganzen Schwarm von Berufskillern angesetzt hat. Doch damit nicht genug, denn FBI-Agent Bryant (William Moseley) ist nicht der einzige Verräter bei dem Geheimdienst.

Free-TV-Premiere im ZDF

Das ZDF zeigt die Free-TV-Premiere von „The Courier – Tödlicher Auftrag“ am heutigen Samstag, 12. Juni, um 23.35 Uhr. In der ZDFmediathek ist der Film von Regisseur Zackary Adler nach der Ausstrahlung 30 Tage lang abrufbar.

Bildquelle:

  • thecourierzdf: ZDF

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert