[TV-Quoten] Jauch und Rach punkten wieder für RTL

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Doppel „Wer wird Millionär?“ und „Rachs Restaurantschule“ hat RTL den Montagabend weiter fest im Griff. Der Marktanteil in der Primetime kletterte über 21 Prozent.

Einen Marktanteil von 21,2 Prozent beim Gesamtpublikum bescherte die Quizshow „Wer wird Millionär?“ mit ihren 7,03 Millionen Zuschauern dem Privatsender RTL,so die am Dienstag veröffentlichten Zahlen der GfK-Fernsehforschung. Stark ging es dann ab 21.15 Uhr auch für „Rachs Restarantschule“ weiter, die 5,39 Millionen Zuschauer verfolgten. In der Vorwoche waren es noch 5,29 Millionen.

Das ZDF konnte mit „Ein geheimnisvoller Sommer“ knapp 5,24 Millionen Zuschauer für sich verbuchen und sicherte sich einen Marktanteil von 15,9 Prozent. Die Serie „Der Winzerkönig“ lockte für die ARD wieder eine treue Fangemeinschaft von 3,69 Millionen Zuschauern. Die neue Pro-Sieben-Serie „Human Target“ (DIGITAL FERNSEHEN berichtete) wollten 2,83 Millionen Zuschauer nicht verpassen. Nach Senderangaben erlebten 15,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen den ersten Fall von Bodyguard Christopher Chance. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum